Alchemie der Schattenlande – Leveling Guide

Dieser Alchemie-Leveling-Guide für die Schattenlande zeigt dir den schnellsten Weg, wie du deine Alchemie-Fertigkeit in den Schattenlanden so kostengünstig wie möglich von 1 auf 175 hochleveln kannst. Der Guide erschien im Original auf Englisch bei Wow-Professions.com einer großartigen Seite mit hervorragenden Guides, die leider nur auf englisch verfügbar sind.

Alchemie ist die beste Kombination mit Kräuterkunde. Du kannst eine Menge Gold sparen, wenn du diese beiden Berufe zusammen levelst, weil du alle benötigten Kräuter farmen kannst. Wenn du nicht über Kräuterkunde verfügst, stelle sicher, dass du genug Gold hast, um Kräuter zu kaufen, denn du wirst eine Menge davon brauchen.

Standort des Alchemie-Trainers in den Schattenlanden

 

Du kannst Schattenland-Alchemie erlernen bei Elixirist Au’pyr in Oribos (39.6, 40.2)

Oribos ist das neue Zentrum der Schattenlande für beide Fraktionen. Du wirst dort ankommen, nachdem du die Einführungsquests für die Schattenlande abgeschlossen hast, damit du die neuen Berufsrezepte lernen kannst, bevor du dich auf die Suche machst.

 

Elixierist Au’pyr

Ungefähr benötigte Materialien

An manchen Stellen gibt es mehrere Tränke, die du herstellen kannst, um Alchemie zu leveln. Deshalb kann ich dir nicht die genaue Anzahl der Kräuter nennen, die du brauchst, um 175 zu erreichen.

Unten findest du eine Liste, die normalerweise der billigste Weg zum Leveln ist, aber der Preis der Kräuter variiert von Realm zu Realm.

 

Schattenland Alchemie Leveln

Goblin-Charaktere haben +15 Alchemie-Fertigkeit wegen ihrer Eigenschaft Better Living Through Chemistry, und Kul Tiraner haben +5 von der Eigenschaft Jack of All Trades.

Eine zusätzliche Alchemie-Fertigkeit bedeutet, dass Rezepte für mehr Punkte orange bleiben. Du kannst eine Menge Gold sparen, indem du Rezepte auf niedrigeren Stufen für mehr Punkte machst.

1 – 20

Mache jeweils 8 davon:

Diese Rezepte sind für die letzten paar Punkte gelb, es kann also sein, dass du keine 20 Punkte erreichst.

20 – 30

12 x Ground Todesblüte – 26 Todesblüte

Du kannst auch Gemahlener Ruhmesstieg machen, wenn dies billiger ist als “Todesblüte”.

30 – 45

15 x Potion of the Hidden Spirit – 30 Todesblüte, 45 Ruhmesstieg

45 – 55

10 x Ground Markwurzel – 20 Markwurzel

55 – 60

5 x Potion of Soul Purity – 10 Todesblüte, 15 Wachtfackel

60 – 80

28 x Potion of Specter Swiftness – 56 Todesblüte, 84 Markwurzel

Gelb für die letzten 10 Punkte.

80 – 97

22 x Ground Wachtfackel – 44 Wachtfackel

Das Rezept wird für die letzten 7 Punkte gelb sein.

97 – 100

3 x Potion of the Psychopomp’s Speed – 9 Ruhmesstieg, 9 Wachtfackel

100 – 110

10 x Potion of Hardened Shadows – 30 Wachtfackel, 30 Ruhmesstieg

Du kannst auch den Trank der geistigen Klarheit herstellen, wenn die Gemahlene Wachtfackel billiger ist (oder wenn du mehr davon hast), aber ich denke, dass Ruhmesstieg zu Beginn der Schattenlande billiger sein wird, da du ihn in der ersten Zone sammeln kannst.

110 – 120

14 x Ground Witwenblüte – 28 Witwenblüte

Die Rezepte werden für die letzten 5 Punkte gelb sein.

Alternative Rezepte:

 

10x Crafter’s Mark II – 150 Todesblüte, 50 Runeverzierte Phiole, 50 Distillierten Todesextrakt

Crafter’s Mark II ist eine wirklich gute Alternative, wenn du einen guten Ruf bei Ve’nari hast. Du kannst diesen Gegenstand bei Ve’nari auch mit deinen Alts kaufen, denn der Ruf von Ve’nari gilt accountweit.

Wenn du noch nie den Ruf von Ve’nari gefarmt hast, überspringe diesen Teil einfach. Es dauert einfach zu lange, bis du einen guten Ruf bei den Ve’nari hast, wenn du gerade erst anfängst, und es lohnt sich nicht, deinen Ruf zu erhöhen, nur um diesen Beruf zu leveln.

Das Recipe: Crafter’s Mark II wird von Ve’nari für 300x Stygia verkauft.

Hinweis: Um die Gegenstände für alle Charaktere deines Kontos kaufen zu können, musst du dich mit dem Charakter mit dem höchsten Ve’nari-Ruf einloggen.

120 – 125

7 x Potion of Sacrificial Anima – 42 Witwenblüte

Der Grund, warum ich empfehle, bei 120 zu Trank des Animaopfers zu wechseln, ist, dass gemahlene Witwenblüte bei 122 grün wird, während Trank des Animaopfers bis 137 gelb bleibt, also eine viel höhere Chance hat, dir Fertigkeitspunkte zu geben, auch wenn er dreimal so viel kostet.

Alternative recipe:

5x Crafter’s Mark II – 75 Todesblüte, 25 Runenverzierte Phiole, 25 Distillierter Todesextrakt

Lies in den Teilen 110-120, wie du dieses Rezept bekommst.

125 – 157

Du kannst das distillierten Todesextrakt von Distributor Au’naci kaufen. Er ist nahe deinem Trainer.

38 x Crafter’s Mark I – 190 Todesblüte, 38 Runenverzierte Phiole, 114 Distillierter Todesextrakt

157 – 170

Stelle 17 beliebige aus den folgenden her:

Diese Rezepte werden für die letzten paar Punkte gelb sein, also musst du vielleicht noch ein paar mehr machen.

Alternative Rezepte:

Du kannst immer noch Mal des Handwerkers II herstellen, aber da die Tränke ziemlich nützlich sind und sich im Auktionshaus gut verkaufen lassen, würde ich bei den Tränken bleiben. Wenn du sie verkaufst, bekommst du den Großteil deines Goldes zurück.

13x Crafter’s Mark II – 195 Todesblüte, 65 Runenverzierte Phiole, 65 Distillierter Todesextrakt

170 – 175

Ich empfehle, die letzten 5 Punkte einfach mit Weltquests abzuschließen. Zu diesem Zeitpunkt kannst du alles herstellen, also gibt es keinen Grund, die 175 zu überstürzen. Das einzige, was du nicht herstellen kannst, ist  Recipe: Eternal Cauldron, aber du brauchst einen ehrfürchtigen Ruf, um das Rezept zu kaufen, damit du genug Zeit hast, die 5 Weltquests zu erledigen.

Die Weltquests der Alchemie tauchen alle paar Tage in einer der Zonen der Schattenländer auf. Halte einfach Ausschau nach einem kleinen Alchemie-Symbol auf deiner Weltkarte. Sie alle geben dir +1 Alchemie-Fertigkeitspunkt für die Schattenlande. (Erfordert Stufe 60)

Alternative Rezepte:

5x Mal des Handwerkers II – 75 Todesblüte, 25 Runenverzierte Phiole, 25 Distilliertes Todesextrakt

Lies den Teil 110-120, wie du dieses Rezept bekommst.

Zurück zur Übersicht:

Scroll to Top