Angelkunst der Schattenlande von 1-200 Leveln

Dieser Leitfaden zum Leveln der Angelkunst der Schattenlande zeigt dir den schnellsten und einfachsten Weg, wie du Shadowlands Angeln von 1 auf 200 leveln kannst. Der Guide erschien im Original auf Englisch bei Wow-Professions.com einer großartigen Seite mit hervorragenden Guides, die leider nur auf englisch verfügbar sind.

Die Angelfertigkeit hat keinen Einfluss darauf, wie viele Fische du in den neuen Zonen der Schattenlande fängst. Du fängst mit der Angelfertigkeit 1 genauso viele Fische wie mit der Angelfertigkeit 200. Der einzige Grund für das Aufleveln von Angeln sind Achievements. Wenn du einfach nur Fische farmen willst, kannst du auch mit Angeln 1 farmen.

Shadowlands Angel Trainer

Du kannst das Schattenland-Angeln von Retriever Au’prin in Oribos lernen. (Coordinates: 46.6, 25.8)

Oribos ist das neue Zentrum der Schattenlande für beide Fraktionen. Du kommst dort an, nachdem du die Einführungsquests für die Schattenlande abgeschlossen hast, damit du die neuen Berufsrezepte lernen kannst, bevor du dich auf die Suche machst.

 

Beschaffer Au’prin

Shadowlands Fische

Es gibt 6 neue Fischarten in Shadowlands.

So levelt ihr das Shadowlands Angeln

Du kannst den Schattenlande-Angelskill in jeder der neuen Zonen aufleveln. (Bastion, Revendreth, Maldraxxus, Ardenwald).

Du kannst das Angeln von 1 bis 200 in jedem fischbaren Gewässer in den oben genannten Zonen wie folgt aufleveln.

  • Gehe zum nächstgelegenen Gewässer.
  • Finde das Symbol für die Angelfähigkeit in deinem Zauberbuch (P) unter dem Reiter Beruf.
  • Ziehe dieses Symbol an eine Stelle deiner Aktionsleiste.
  • Stelle dich vor den See/Fluss und drücke den Angelknopf.
  • Fahre mit der Maus über den Köder im Wasser und wenn er spritzt, klicke mit der rechten Maustaste auf ihn.

Wenn du mit der Fertigkeit Angeln in den Schattenlanden 1 beginnst, dauert es etwa 1 Stunde und 40 Minuten, um auf 200 zu leveln

Zurück zur Übersicht:

Scroll to Top