ChromieDE Gewinnspiel zur neuen Erweiterung

NEWS

05/04/22

Am 19. April wird die neue Erweiterung vorgestellt, da wird es Zeit eure Ideen zu eben dieser zu lesen und ein Gewinnspiel zu starten. Danke hier an Blizzard, die uns mit 3 Codes unterstützen. Viele vermeidliche Leaks, Infos von PTR und eine Menge Spekulation, was uns am 19. April so alles erwarten wird, doch was denkt ihr?

Wie könnt ihr gewinnen oder daran teilnehmen?

Unter diesem Beitrag müsst ihr in den Kommentaren, eure Idee zur nächsten Erweiterung schreiben, welches Setting kommen könnte. Zum Beispiel: Kampf gegen das Licht, Kampf gegen die Leere oder Dracheninseln. Bitte formuliert eure Idee etwas mehr aus, zur Teilnahme müssen mindestens 20 Zeichen geschrieben werden!
Unter denjenigen, die das Setting der nächsten Erweiterung richtig erraten, werden die 2x 60 Tage Spielzeit sowie die 3x BattleNet Geschenkkarten verlost.

Wollt ihr jetzt noch an der Verlosung für das Reittier (Sonnenerwärmtes Fellknäuel) teilnehmen, müsst ihr zusätzlich noch ein Feature der nächsten Erweiterung richtig erraten, z.B.: Artefaktwaffen, Drachenpakte etc. Auch hier bitte müssen mindestens 20 Zeichen geschrieben werden!

Was gibt es zu gewinnen?

Insgesamt können hier 3x 20€ BattleNet Geschenkkarten Codes gewonnen werden (by Chromie),
2x 60 Tage Spiel-Zeit für World of Warcraft und 1x das Sonnenerwärmte Fellknäuel (by Blizzard).

Die 3x 20€ und die 2x 60 Tage Spielzeit werden unter den Gewinnern ausgelost, die das Setting richtig erraten haben. Das Reittier wird unter denjenigen ausgelost, die zusätzlich Features der nächsten Erweiterung richtig erraten haben. Sollte kein Feature richtig erraten werden, wird das Reittier unter den Gewinnern des Settings ausgelost.

Wann endet das Gewinnspiel?

Am 19. April, wenn die nächste Erweiterung vorgestellt wird, wird ab dem Zeitpunkt der Vorstellung keine Antwort mehr gewertet. Die Gewinner werden danach am Abend ermittel und am 20. April hier in einem neuen separaten Beitrag auf Chromie.de bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf sehr viele spannende Spekulationen von euch, wünschen euch dabei viel Spaß und vor allem viel Glück. Gerne könnt ihr dieses Gewinnspiel in Social Media teilen, wir würden uns freuen! Bitte keine Links in die Kommentare posten.

Schlagwörter:

Teilen via:

Weitere News, die Dich interessieren könnten:

Alle Infos zum aktuellen Update von Shadowlands!

WOW-Token Preis EU: 345132
WOW-Token Preis US: 230963


Aktuelle Affixe der Woche
Alle M+: Tyrannisch
Ab M+4: Blutig
Ab M+7: Stürmisch
Season(M+10): Verhüllt

Zufälliger Streamer

Alle Streamer

Letztes Video

Zufälliges Fanart

59 Kommentare zu „ChromieDE Gewinnspiel zur neuen Erweiterung“

  1. Marcel Hennig

    Was mega geil wäre, wenn wir gegen Licht und leere gleichzeitig kämpfen müssen und gegen Ende kommt Nzoth zurück. Was ich mir persönlich noch wünschen würde, wäre neben neuen lvl Cup, noch Charakterfreigrenzung pro Server. 50 Chars insgesamt ist in meinen Augen zu wenig.

    1. Also ich denke der Leak stimmt mit dem Namen Dragonflight, also wird es um Drachen gehen und die Dracheninseln. Was ich ziemlich cool finden würde, natürlich eine Überarbeitung der alten Welt, vielleicht auch erstmal nur wichtige Gebiete und die Hauptstädte der Fraktionen.
      Was auch geil wäre wenn man als hordler die Allianz Städte besuchen könnte und anders rum.
      Die dracheninseln an sich könnte ich mit gut vorstellen als fliegende Inseln, als Feature passen da eigene Luftschiffe.
      Und was darf man nun wieder sammeln an power? Na klar Aspekt power!

      1. Meine Idee wäre:
        Schicksal unter Tage!

        Wie wäre es wenn wir Azeroth mal von innen schützen müssen. Die Zerstörung von innen aufhalten und wiederherstellen. So in der Art, Erdkern, Magnetismus, Schutz-Gear vor der inneren Hitze. Erdbohrer, Raktenwürmer, Radioaktivität ^^

        1. Ich würde auf die Dracheninsel tippen. Es gibt viele Drachen in WoW und es wird noch einige mehr erscheinen.

          Ich würde mir eine Klassen änderung wünsche. Dich es wird leider ein wunsch bleiben.

          Meine lieblungsklasse in WoW ist der Mönch. Ich spiele ihn nur als Heiler und werd dies immer tun. z.Z ist das Uralte Kloster legy die absolute Meta beim Monk. Leider kann ich dies nicht wirklich spielen. Daher würde ich mir in 10.0 wünschen, dass dies ein neuer spec wird. So können die, die möchten FW spielen und die anderen dürfen MW spielen.

          Für diese änderung müsste man aber den kompleten mönch umbauen. Leider wird ein spec in die röhre schauen.

    2. Halloooo also ich glaube die dracheninseln kommen und wir müssen die drachenseele nutzen um einen lang verborgenen drachenschwarm zu bekämpfen der die geschwächte Seele des Planeten ausnutzen will . Zusammen mit dem drachenaspekt was kommen wird und wir uns für diverse Aspekte entscheiden können und uns einem drachenschwarm anschließen können

  2. In der kommenden Erweiterung wird es um die Drachenschwärme gehen, insbesondere, wie sie wieder Bedeutung für Azeroth erlangen und sich erneut reproduzieren können. Der chromatische Drachenschwarm wird in der ersten Hälfte des Addons den Bösewicht spielen, Furion wird den schwarzen Drachenschwarm wieder zu alter Stärke verhelfen und die Allianz und Horde werden sich um den Norden der östlichen Königreiche streiten.

    1. Da ja das neue Addon ein neuer Anfang ist, also bis SL ist dieses Kapitel abgeschlossen, gehe ich davon aus, dass es eher ein Addon wird was einem zwischen Addon gleicht. MOP, WOD.
      Also die Leaks zeigen , dass es sehr wahrscheinlich um Drachen geht. Es aber nicht unbedingt ein Drache als Endgegner sein muss, siehe Cata. Man macht eben nie 2 mal den selben Gag. Viel mehr wird dabei aufgebaut was die Leere und das Licht so vor hat. Denn beide Mächte haben eine perfekte Vision von dem was richtig ist. Und beide wissen wer die 7. MACHT ist. Wobei es hier sehr wahrscheinlich 2 wichtige Personen geben wird, die die Mächte präsentieren.Trotzdem ist das eher ein Thema für das Ende von 10.0 während die Drachen dazu da sind ihre eigene Vergangenheit wieder hinzukriegen und den Krieg zwischen Ihnen zu beenden. Denn sie wissen, gemeinsam sind sie stärker und können den Unsinn von Licht und Leere stoppen.

  3. Vorweg, das Fellknäuel besitze ich schon, sollte ich ausgelost werden, bitte neu verlosen, damit jemand anderes die Chance hat 🙂

    Also es wird ja wild rumspekuliert, meine Gedanken gehen auf Grund der vielen Hinweise auf jeden Fall in Richtung Dracheninseln. Ich könnte mir vorstellen, dass Azeroth stark beschädigt wurde und wir jetzt mit Hilfe der Drachen versuchen müssen, sie zu heilen. Vielleicht sogar mit Hilfe des Bronzen Drachenschwarms die Zeit zurückdrehen? Wegen des neuem großen Gegners denke ich an das Licht. Ich hab nur noch nicht so richtig ne Idee, wie da die Drachen mit reinspielen könnten. Als neues Feature könnte ich mir so etwas ähnliches wie die Pakte vorstellen, dass wir uns vielleicht für einen Schwarm entscheiden, den wir dann unterstützen. Neue Klassen oder Rassen denke ich werden uns wieder nicht erwarten.

  4. Dennis Jänichen

    1. Sehr wahrscheinlich wird es um die Dracheninseln gehen, dort werden wir mit Furorion den schwarzen Drachenschwarm wieder zur alten Stärke verhelfen.

    2. Die Idee mit den Drachenpakten würde ich auch unterstützen, denn in den letzten Erweiterungen haben wir immer etwas in dieser Richtung an Features bekommen.

  5. Hey, also ich dachte zuerst, dass die Dracheninseln nur ein Aprilscherz sind, aber langsam beginne ich wirklich daran zu glauben, dass das kommt, vor allem, wenn man bedenkt wie viel Spielraum Blizzard in diese Richtung hat. Zudem sehe ich, wie ich es gefühlt unter jedes Youtubevideo von Chromie.de runtergeschrieben habe, eine Überarbeitung von Silbermond. Eventuell auch von Silithus, indem wir das Schwert entfernen oder den Geisterlanden, besonders im Anbetracht dessen, dass da ja schon eine Quest in 9.2.5 auf uns wartet. Mega wäre auch ein neuer Weltenbaum und ich sehe Anduin und/oder Jaina eine große Rolle spielen in der nächsten Erweiterung.
    LG Talandar

  6. Wolfén/Todrom

    Ich hoffe ja nach wie vor auf die Dracheninseln, ich liebe einfach Drachen und es gibt genug was wir noch nicht über die Schwärme an sich als auch von den Aspekten nicht wissen.
    Man könnte z.B. doch versuchen auf irgendeine Art den Aspekten ihre Kraft zurückzubringen, oder man findet noch einige Drachen die der Leere verfallen sind.
    Naja was auch kommen mag ich hoffen natürlich das der Spaß am Spiel vorhanden bleibt😁
    (Auch wenn es fast schon safe ist das irgendwas mit Drachen kommt)

  7. Kai Schories

    Ich glaube es kommt ein End of reality addon oder so im Stil von Link to a past.

    Wir werden gegen die Schreckenslords ziehen und vergangene Ereignisse korrigieren, die das zerbrechen der Realität in Gang gesetzt haben, wir wissen ja nun wo wir in die falsche Richtung gelenkt wurden.

  8. Also in der nächsten Erweiterung wird es aufjedenfall um die ganzen Drachenschwärme gehen .
    Da die neue Erweiterung ja mit Drachen alt Titel angekündigt bzw schon spekuliert wurde.

    Und es wird sicherlich dann auch verschiedene Drachenpakte geben so wie wir es in shadowLands haben . Natürlich sicherlich nicht von jeder Drachen Sorte . Nur von den wichtigsten Aspekten .

    Ich hoffe ich habe einigermaßen recht und würde mich so sehr über Spielzeit freuen

  9. Ich denke auch es werden die Dracheninseln, jedenfalls hört sich alles plausibel an.

    Jedoch wünsche ich mir eine Erweiterung gegen das Licht. Sie könnten etwas mit Hochexarch Turalyon machen, Yrel taucht wieder auf, die Armee des Lichts könnte korrumpiert werden, Fanatismus, Lothraxion könnte eine Nebenrolle spielen (mit einer “Überraschende” Wendung), einen Einblick wie wichtig das Gleichgewicht im Kosmos ist und jedes Extreme in einer Richtung falsch ist, auch wenn es Licht, Leben oder Ordung ist.

    Features der nächsten Erweiterung werden:
    – Housing (ich wäre zufrieden wenn es nur optisch ist mit kleinen Spielereien, cool wäre es wenn man durch Erfolge Möbel und Trophäen erhaltet und in seiner Hütte stellen kann)
    – verbesserte Form des Seelenbandsystem anhand des Drachenschwarm den du verbunden fühlst, (kannst du Frei Wechseln)
    – es wird irgend eine Art von Währung geben mit den du die Drachenschwärme verstärken kannst (Allgemein und nicht einzelne Drachenschwärme)
    – Währung erhält man von vielen Quellen, eines wird eine Mischung aus Inselexpedition und Torghast sein (sowohl solo als auch in Gruppen), werden auf den Rücken unseres Begleiters (je Drachenschwarm den man angehört unterschiedlich) dorthin gebracht, der einen auch unterstützt (tank, heiler oder DD Rolle des Begleiters frei wählbar) an diesem Ort bekommt man auch alte Artefakte die man frei wählbar gegen Spielzeuge, Mounts, Haustiere oder Transmog eintauschen kann.

  10. Ich denke im nächsten Add on geht es auf Azeroth um Azeroth! Allem voran wird es um die Drachen und ihre Geschichte/Herkunft und Verbundenheit mit Azeroth gehen! Darüber hinaus werden verschiedene Mächte versuchen sich in Azeroth breit zu machen, also Licht, Leere, Leben usw. Es wird also eine Story geben für die Leute die kleine Geschichten gerne mögen und eine Story die den großen Faden im Zusammenhang mit dem Kosmos weiterspinnt.

    Feature: Aktive Umgestaltung der alten Zonen – also durch Quest Fortschritt oder dergleichen wird die Zone verändert. Überarbeitung alter Raids/Dungeons um diese in den aktuellen Patch auch Endgametechnisch interessant/relevant zu machen.

    Ich denke, dass ich unrecht habe und freue mich auf Patch 10.0! 😀

  11. “The golden one claims a vacant throne. The crown of light will bring only darkness.”

    Ich gehe davon aus, dass die Dracheninseln bzw. die Drachenaspekte mit ein Inhalt sein werden, aber nebenbei oder verbunden mit der Geschichte um den Krieg zwischen dem Pantheon des Lichts und der Leere. Was aktuell noch nicht so verbreitet ist, ist die Anspielung auf das Pantheon des Lebens, auch hier ist es möglich, dass es Anteile im Addon gibt. Denn am Ende wird nach der nächsten Erweiterung der Kampf zwischen den kosmischen Mächten weiter gehen.
    Was wir sehen werden, sind Veränderungen in den Karten inkl. Story in Azeroth, eine neue Heimat für die Nachtelfen, ein neues Lordaeron unter der Führung von Calia Menethil inkl. eines Menschenartigen Königreichs der Untoten. Diesmal ohne Seuche.
    Features wird ein Anfang von Housing kommen, was in den nächsten Erweiterungen oder Patches ausgebaut wird. Evtl. wird schon im nächsten Addon die Fraktionsgeschichte weiter aufgeweicht und man wird sich als Spieler eher den kosmischen Mächten zuwenden. Welche werde ich unterstützen? Licht? Leere? eine andere Macht? Drachenaspekte? Diesmal aber eher mit Features die keinen Schaden generieren, aber eine stärkere Bindung zu den jeweiligen Mächten implizieren.
    Die Machtverhältnisse innerhalb einiger Völker werden sich verschieben.
    Die Klinge von Sargeras wird durch die Drachenaspekte zerstört und in Silithus entsteht durch den von der Winterkönigin geschenkten Samen ein neuer Weltenbaum getaucht und verstärkt in das Blut von Azeroth.
    Es wird Klassenänderungen geben im Beispiel zusätzliche Ausrichtungen. Der Drachenschwarm bzw. Schwärme teasern die andere Seite von Azeroth.
    Es wird Klassensets geben die dich einer bestimmten Gruppierung zuordnen wie dunkle Waldläufer oder Leeren Ritter.
    Es wird ein Spielunabhängiges Zusatzfeature geben: Drachenflugrennen.
    Kadgar kehrt zurück. Evlt. sogar Medivh.
    Die Rassen Klassen Kombiliste wird aufgeweicht.
    Dalaran wird eine Stadt wieder im Vorgebirge des Hinterlandes und für beide Fraktionen zugänglich. Stormwind wird etwas an Macht verlieren.

  12. Da ja das neue Addon ein neuer Anfang ist, also bis SL ist dieses Kapitel abgeschlossen, gehe ich davon aus, dass es eher ein Addon wird was einem zwischen Addon gleicht. MOP, WOD.
    Also die Leaks zeigen , dass es sehr wahrscheinlich um Drachen geht. Es aber nicht unbedingt ein Drache als Endgegner sein muss, siehe Cata. Man macht eben nie 2 mal den selben Gag. Viel mehr wird dabei aufgebaut was die Leere und das Licht so vor hat. Denn beide Mächte haben eine perfekte Vision von dem was richtig ist. Und beide wissen wer die 7. MACHT ist. Wobei es hier sehr wahrscheinlich 2 wichtige Personen geben wird, die die Mächte präsentieren.Trotzdem ist das eher ein Thema für das Ende von 10.0 während die Drachen dazu da sind ihre eigene Vergangenheit wieder hinzukriegen und den Krieg zwischen Ihnen zu beenden. Denn sie wissen, gemeinsam sind sie stärker und können den Unsinn von Licht und Leere stoppen.

  13. Ich denke es wird im nächsten Addon 10.0 um mehrere Sachen gehen. Wir werden viele Baustellen auf Azeroth haben um die wir uns Kümmern müssen (Geisel ist unkonrolliert und greift an, Nathrezim, alten Götter, Leerenfürsten, alles greift uns an) und Furorion kommt dann angeflogen und sagt uns er hat die Dracheninseln gefunden. Und wir benötigen jetzt mehr denn jeh die Hilfe der verschiedenen Drachenschwärme und wollen sie wieder ermächtigen um unsere Welt dann eventuell mit Hilfe der Drachen retten zu können. In einem späteren Inhalts Patch treffen wir dann möglicherweise auch mal persönlich auf Elune.

    Features könnten sein:
    Pakte mit den verschiedenen Drachenschwärmen und wir bekommen entweder die Fähigkeit uns als Fluggestalt in einen der Drachen, dessen Pakt wir angehören zu verwandeln. Oder ein neues, spielbares Drachenvolk, dass in seiner Fluggestalt dann als Drache ist.
    (Das habe ich mir nämlich schon vor 2 Jahren als Vorschlag von Blizzard gewünscht. Wäre so krass, wenn das wirklich ins Spiel kommt. Möchte so gerne ein Drache sein! xD)
    Mehr Völkerspezifische Questreihen um uns noch mehr Traditionsrüstungen, Mounts und Titel frei zu schalten.
    Customisation Optionen für Mounts
    Lore Szenarien (ähnlich wie in MoP nur, dass man hier in die vergangeheit reist um alte Geschiten Solo spielen zu können um die WoW Lore besser verständlich für alle Spieler machen zu können.

    Ich hoffe es trifft einigermaßen zu. Würde gerne das Katzenmount oder Spielzeit gewinnen^^

  14. Ich denke es wird wohl das Drachen Setup werden. Da ich vor kurzem die Chroniken gelesen habe, freue ich mich auch sehr drauf. Sobald man die Charaktere besser kennt, macht es auch mehr Spaß zu erfahren, wie es weiter geht.

  15. Light/sören

    also eigentlich ist es mir völlig latte was kommt da ich eh spielen werde ^^ aber ich denke mal stark das es mit drachen und leere zutun hat am anfang wird es sehr stark nach einem drachen addon aussehen und dann richtung leere gehen etwa wird der aufbau vlt so sein wie zu BFA.

    Features könnten dann sein :
    – Neues Volk Drachen (wo man so wechseln kann wie bei worgen)
    – Für Hunter kommt die Dunklewaldläufer Questreihe (so wie damals das grüne Feuer zu MOP für den Hexer)
    – Wünschen würde ich mir sowas wie die Visionen aus Bfa oder Thorgast aber das dieser gleich gut ist und nicht am Anfang kompletter schmutz^^
    – Rework der alten Zonen wäre geil also wie damals zu Cata komplett überarbeitete alte Zonen damit diese zur heutigen zeit passen.
    – Mehr klassenzeug Vlt wieder sowas wie die Artefaktwaffen die ziemlich geil waren und man viele Farben und Skins freischalten konnte und somit Content nicht alt
    wurde weil man immer wieder rein gegangen ist z.b für die Hiddenskins die in Raids droppten etc.
    – Dann wird der 3te. Spec für den Demonhunter kommen
    – T-Sets die wieder Mehr nach der jeweiligen Klasse aussehen
    – Lore Spezifische Szenarien wie zu MOP wären Mega geil
    – PvP Fortschritts System (also keine Überarbeitung des aktuellen Ehrenstufen Systems obwohl das mist ist *hust*) sondern Season bezogene belohnungen also das
    man quasi eine Leiste füllen
    muss worüber man sich dann ein Transmog set etc erspielen kann und das geht auch in normalen und Epic bg’s
    – Überarbeitung der Berufe + Neue Berufe wie Holzfäller , Tischler
    – Housing (was aber zu wow passt also quasi eine bessere Garnison)
    – Mehr Bg’s und arenen für Pvp Spieler

    1. also zu punkt 1 , es wird um drachen gehen ( zum hauptteil) , nebengeschichten vermute ich ganz stark die geisel und vieleicht auch noch um die leere .

      zu punkt 2 . housing housing housing xD aber wenn dann bitte wie bei teso bzw swtor, dazu noch 1-2 berufe oder sie packen den holzfäller und schreiner in einen beruf und vieleicht noch einen weiteren spek für jede klasse.

  16. Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Leak stimmt und es um Drachen gehen wird. Wobei ich nicht an den geleakten Namen glaube. Der wird noch geändert. In 9.2.5 können Allianz und Horde zusammen Raids, PvP und Instanzen machen. Demnach wird es wieder einen “Gegner” geben wo beide Fraktionen wieder zusammen kämpfen. Ich hoffe, dass man wieder mehr in der “alten” Welt unterwegs ist mit all den schönen Gebieten. Denke aber auch, dass die Welt wieder verändert wird wie damals in Cataclysm. Ein Feature könnte sein, dass es wieder ein Item geben wird wie in MoP der Umhang oder in Legion die Artefaktwaffe aber ich denke es wird nichts so krasses neues kommen. In BFA haben die sich ja mit den Expeditionen zb auch ein Eigentor geschossen. Viele munkeln, dass man sich einem Drachen Aspekt anschließen kann ähnlich wie die Pakte momentan und dadurch Boni freischalten kann. Denke aber nicht, dass sowas kommen wird, weil es das Gleiche währe wie momentan mit den Pakten.

  17. Es wäre schöne Idee wenn es einen Drachen der Illusionen geben würde der die Dracheninsel bis jetzt vor uns versteckt hat. und durch alles was in den Schattenlanden vor sich ging, die Illusion aufgelöst haben und jetzt dadurch jetzt erst sichtbar sind.
    Mfg Nisrock

  18. Aufgrund der ganzen Leaks, kann ich mir auch gut vorstellen, dass es um Drachen gehen wird. Wir werden uns einen Schwarm aussuchen, ähnlich wie die Shadowlands Pakte. Die Dragon Isles werden keine normale Insel sein, sondern eine fliegende (ähnlich wie Dalaran). Aber es wird nicht nur um Drachen und Azeroth gehen. Denn wir werden auch noch eine Storyline rund um Turalyon und Anduin sehen. Anduin wird sich erstmal nicht in der Lage fühlen Sturmwind zu regieren. Hier wird Turalyion als Stellvertreter vom Adel eingesetzt. Vielleicht gibt es sogar Streit mit Genn Graumähne der ihm nicht traut. Vielleicht wird es auch Streit innerhalb der Allianz geben, da Turalyon seine neu gewonnene Macht missbraucht. Zusammen werden wir dann die Machenschaften aufdecken und Genn wird als würdiger Stellvertreter, vielleicht sogar als neuer König vorgeschlagen.

  19. Hilgeland Patrick

    Ich denke es wird Richtung Dracheninsel gehen wo dann rein kampf zwischen Licht und Leere entstehen könnte und turalyion und Alira Windläufer ein wichtiger Teil der Story werden könnte. Als Pakt Mechanik oder so könnte ich mir vorstellen das es die Wahl zwischen Licht und Leere geben könnte so hätte man zwei Seiten zur Wahl.

  20. Ich denke es wird wie geleakt auf die Drachenschwärme gehen. Und hoffe das der es neue Verbündete Völker und Klassen geben wird wie Licht-Untote, Oger, Drachengeborene. Bei denn Klassen sehe ich klar denn Tinker und Waldläufer. Zur Story könnt ich mir vorstellen das 1 Drachenschwarm wie z.b. der Bronzene von der Leere korompiert wird und es im Endgame Licht gegen Leere geht.

  21. Also wenn Blizzard nicht eine geniale falsche Fährte mit den Leaks gelegt hat, dann wirds wohl ganz sicher um Drachen bzw. die Dracheninseln gehen.
    Daher wirds sicher auch die Inseln als neuen Kontinent geben mit den üblichen Features:
    – NEUE 1000 Quests
    – Neuer Kontinent
    – Neue Dungeons
    – Neue Raids

    Richtige geile Features wären für mich jedoch entweder Housing oder eine neue Klasse.
    Und evtl eine Aufhebung der Klassen/Rassen Restriktionen, sowie weitere Auflockerung der Allianz/Horde Restriktionen.

    Generell hoffe ich, dass sie es ernst meinen mit dem “Ende des Kapitels”, und das 10.0 ein Breaking Change wird.
    Eine Überarbeitung der alten Welt und ein “Back to the Roots” würde dem Spiel echt gut tun 🙂

  22. Dennis Dambach

    Ich persönlich denke, dass wir zurück zu den Wurzeln von Wow kehren, und in verschiedenen Zonen, verschiedene Probleme und Hürden zu bewältigen sind. Dabei werden die Dracheninseln mit seinem ersten Raid einen entscheidenden Faktor spielen.
    Als alsseits beliebten ersten Raidboss dürfen wir wieder mal Nefarian bekämpfen und dieser leitet etwas viel größeres ein.
    Die Wiederbelebung von Galakrond oder vll sogar Galakras.
    Einer dieser wird uns dann im zweiten Raid erwarten, und nachdem die Spielerschaft sich über zuviele Reptilien im Spiel beklagt haben packt Blizzard dann eine neue große Bedrohung aus. Eine vor die uns selbst der Kerkermeister warnen wollte. Wahrscheinlich die Ordnung, weil diese immer mal wieder die letzten Jahre in Frage gestellt wurde. Nicht nur von Sylvi oder Zovaal, sondern auch von uns selber bereits in einigen Raids um das Thema Titanen und Co.
    Anfänglich werden wir uns aber mit kleineren Problemherden beschäftigen. Silbermond mit dem Kampf gegen die zerstreute Geißel und die Errichtung eines elfischen Imperiums zwischen Thalyssra und Lord Thermalbad (auch nach sovielen Jahren kriege ich den Namen nicht gebacken, aus diesem Grund muss der Char auch weg).
    Uns wird eine kleine Überarbeitung von nördlichen Teil der östlichen Königreiche erwarten, da diese sowieso in der Lvl Phase sehr unbeliebt sind.
    Silbermond, Immersangwald, Geisterlande, Silberwald, Gilneas, und Teile vom Vorgebirge des Hügellands.
    So wird der Konflikt zwischen Worgen und Verlassenen noch einmal thematisiert und besonders Graumähne einen wichtigen Part in Substories einnehmen.
    Der größte Teil der Lvlphase, die es nach wie vor geben wird, wird auf den Dracheninseln mit vier Gebieten für roten, bronzenen, grünen und blauen Drachenschwarm erwarten. In diesen wird zusätzlich zum Gebiet Fünf des schwarzen Drachenschwarms das Endgame auch erwarten mit 9 Instanzen.
    Mich selber würde es freuen würde es eine Artefaktdrachenrüstung geben, bei der wird durch ersammeln von Drachenartefakten ähnlich den Artefaktrelikten aus Legion die Rüstung Upgradet, und jedes Teil optisch anpassen lässt mit einzigartigen Drachendesigns, die in den Drachenartefakten inbegriffen sind.
    Da dies jedoch wohl nur ein Traum bleibt meinerseits erwarte ich ein etwas eingestauchtes Feature in diese Richtung. So wird es wohl wie Anima eine Währung geben vll auch Drachenartefakte die dann in ein System eingelagert werden können um verschiedene Drachenmounts zu erhalten, Transmogs freizuschalten, oder Titel zu erzielen. Ähnlich der Ruhm Stufen ohne Cap.
    Ein weiteres Feature was Gameplay mäßig ausgebaut wird werden Mplus Inis werden.
    So wird es eine weitere Überarbeitung der Weeklytruhe geben aber auch Mplus Inis selbst angepasst. Als zusätzlichen Schwierigkeitsgrad wird es Mplus Inis mit Zufallsafixen aus allen Afixen geben. Wird dieser bewältigt erhält man in seiner Weekly einen weiteren Truhenslot zum looten, der zusätzlich zu den drei anderen Slots zwischen denen man auswählen darf besteht. Also zwei Belohnungen pro Woche. Dieser zusätzliche Slot wird immer mindenstens mit mplus 10 mindestens erspielt werden müssen, da alle Affixe die aktiv sein könnten auch Randomized werden.
    Eine besondere Herausforderung mit besonderen Herausforderungstransmogs je Rüstungsklasse plus Klassenwaffen.
    Der Raid Modus erhält einen Storymodus. Eine weitere Abstufung des Lfrs. Um sich leichter mit Equip einzudecken und eine Story ohne Geflame der toxischen Comm. zu erleben.
    In BGs wird es eine Überarbeitung der Baradinfestung geben die sich in epische Schlachtfelder einreiht.
    Die Soloarena wird eingeführt weil das Solopvp aus 9.2 Anklang gefunden hat.
    Hierbei ändert sich bis auf ein Rating nicht viel am bekannten Modus.
    Das große Erweiterungsfeature, ich kanns einfach nicht lassen 😂 es bleibt die Drachenrüstung! Dann lieg ich halt voll daneben, aber ich will sie!
    Man entscheidet sich zu einem Drachenaspekt, und je nach Drachenaspekt erhält man eine chromfarbene blaue, rote, gelborange, grüne oder sogar schwarze Rüstung die absolut Anpassbar ist mit Relikten die man über jeden Content erzielt. Die sekundär Stats werden zufällig ausgewürfelt.Das heisst wenn ich über eine Ini ein Relikt bekomme auf meine Rüstung nutze und Vers und Krit habe, aber lieber Tempo Mast hätte, hole ich mir dasselbe Ding nochmal aus derselben Ini, und hoffe dass es diesmal klappt.
    Das Itemlvl passt sich immer dem Ilvl des Reliktes an.
    Mit den Relikten werden dann dementsprechend auch die Transmogs freigeschaltet.
    Die schwarze Rüstung wird nach Nefariankill freigeschaltet, der auch über den Storymodus erspielbar sein wird!
    Jeder Schwarm bietet einzigartige Questlines mit jeweils einem einzigartigen Skill der nicht Klassenabhängig sondern Pakt abhängig ist. Beispielsweise schwarzer Drachenschwarm: Aktiviert über die Macht eurer Rüstung die verborgenen Mächte des schwarzen Drachenschwarms hüllt euch in Verderbnis und ermöglicht euch bei Treffern mit Fähigkeiten oder Heilung, explosiven Schattenschaden zu verursachen der auf ein zufälliges Ziel und Zielen in 5 Meter Reichweite gewirkt wird.
    Ja auch Heiler dürfen dann mal richtig Schaden machen.
    Unsere Hauptperson wird Alexstraza, die uns in einem neuen Bereich von Dalaran, der nichtschwebenden Festung im Vorgebirge des Hügellands, einen seperaten Bereich für uns selbst anbietet. Eine Art Wohnung in der wir kleines Housing betreiben können, aber auch Ständer für unsere Drachenrüstung haben, wo wir nach Freispielen der Rüstung diese immer switchen können.
    Nach der Expansion gehen alle 5 Pakt skills in unser Talent Baum über, damit wir keine geliehene Macht sondern immer zugängliche erhalten.
    Diese ist im Tier Stufe 70 auswählbar, das neue Maxlvl.
    Desweiteren können wir uns selber als Fluggestalt in einen Drachenaspekt unserer Rüstung abhängig Transformieren (Dreisitzermount), welche über eine lange und sehr storyhaftigen legendären Questline freigeschaltet wird und dann auch das Fliegen in den Drachenlanden ermöglicht. Accountgebunden!
    Ein Itemsquishes erst nächste Expansion.
    Housing Elemente über den Content freislielbar, aber noch sehr eingestampft.
    Haustiere in epischer Qualität und Stufe 30 erreichbar.
    Archäologie bekommt ein Subberuf, die Drachenarchäologie,. Erfahrt mehr über die Geschichte der Drachen und erhaltet verlorene Transmogs, Mounts (Knochendrache) und Pets (Knochenwelpling) aus vergangenen Drachenepochen.
    Hauptberuf werden attraktiver durch thematische Spezialisierungen, Bsp. Juwe: schwarze, grüne, rote, etc Drachensteine für spezielle Drachesockel in der Aspektrüstung.
    Je nach Farbe des Schwarms.
    Keine neue Rasse, möglicherweise aber im Verlauf verbündete Völker.
    Neue Klasse: Drachenherold (Kette), mit Drachenmagie als Rdd Specc, mit Drachenheilung als weiterer Heilerspecc, und Tank Specc mit komplett neuartigen Tankmechaniken.
    Körperverhärtung um für einen kleinen Augenblick unzerstörbar zu werden. Und Gruppenskills die durch anklickbare Drachenstatuen im Kampf riesige Drachenschilder für die gesamte Gruppe ausstattet. Also ähnlich Totems aber in aktiver Form.

  23. Ich denke Das der Namensleak ” Dragonfly ” stimmt, weswegen sich die nächste Expansion wahrscheinlich um Drachen handeln wird. Noch etwas was einen Hinweis auf Drachen gibt, sind die vielen Drachen Shop Mounts, sowie das verschwinden von Nozdormu, welcher sich in der Zukunft in eventuell den Hauptbösewicht verwandeln wird, sowie das verschwinden von Furorion, der seit Ende BfA nicht mehr gesichtet wurde. Dieser könnte sich auf die Suche gemacht haben, um die Dracheninseln zu finden, von denen in BfA erstmal erzählt wurde. Eventuell wird mit der nächsten Erweiterung auch eine Drachen Klasse/Rasse kommen, welche alle Speccs hat : Tank, Heiler, Range DD und Melee DD .

  24. Dragonfly kann ich mir sehr gut vorstellen. Drachen sind schon immer ein Bestandteil der WOW Lore. Ich könnte mir eine neue Klasse/Rasse sehr gut vorstellen. Ein Drachenvolk was mit zwei verschiedenen Gestalten kämpft. Ähnlich wie bei Mensch/Worg oder die Gestalten eines Druiden. Man kämpft z.B in zwei verschieden Formen. Einmal die “menschliche” Form und einmal die Drachenform. In heroes of the storm kann man schon seit langen den Helden Alexstrasza spielen. Sie hat unterschiedliche Fähigkeiten je nachdem in welcher Form sie sich befindet. Speccs könnte ich mir range DD und Healer vorstellen. Ob sich sowas in WOW umsetzen lässt ist bestimmt schwierig. Aber träumen darf man ja mal 🙂

  25. Hallo,
    da es im aktuellen Addon eine Quest Namens “Der Winter naht” gibt, könnte ich mir in Anlehnung an GoT vorstellen, in der natürlich das Thema Drachen eine Rolle spielt, aber eher der Kampf mit und gegen wenige Große Drachen, und die Gefahr der aktuellen Welt of Warcraft… durch ein neues Volk, das sich die Kraft der Drachen zu Nutze macht um die Welt of Warcraft… zu unterjochen 🙂

  26. Ich favorisiere auch die Dracheninseln und hoffe dass Dragonflight als Name dahingehend stimmt. Toll wäre es, wenn die Licht/Leere-Thematik mit rein kommt. Und ich hoffe dass mit der Drachenthematik auch Galagrond und Chromatus eine Rolle spielen 🙂

  27. Was mega genial wäre : am Anfang Licht gegen leere . Aleria wird von der leere übernommen oder so etwas. Flüstern wird mehr etc. Sturmwind wird von dem Licht persönlich geführt. Er muss natürlich versuchen Aleria aufzuhalten . Dies eskaliert massiv. Daraufhin benötigen wir ermächtigte Drachenschwärme. Als Feature: jeder darf sich einen Drachen aspekt nehmen. Ähnlich wie die pakte aus shadowlands

  28. Ganz klar geht es um die Drachenschwärme und ab auf die Dracheninseln, da die Krone des Willens zerstört wurde, würde die Geißel gut dazu passen, Tirisfal, die Geisterland und Teldrasil überarbeitet.

    Das Feature könnte sein das man sich ein Drachen pakt aussucht so ähnlich wie bei Shadowlands, pro Pakt und Klasse eine oder zwei besondere Fähigkeiten.

  29. Die Devs haben schon immer eine Menge Humor gehabt, und ich kann mir daher durchaus vorstellen, dass die Dracheninseln nur eine absichtlich falsch gelegte Fährte sind, um die Community an der Nase herumzuführen. Aber nach dem Leben/Tod-Addon soll ja wieder etwas bodenständigeres kommen, es soll wieder zurück nach Azeroth gehen. Ich habe schon so oft spekuliert, dass es endlich in Richtung der Leerenfürsten geht, und ich lag jedesmal falsch, und daher heißt mein Favorit diesmal ganz klar: Irgendwas mit den Dracheninseln und den Drachenaspekten.

    Features: Wieviele Features dürfen wir uns denn wünschen? Du gibst keine Grenze an, und wer ein Feature richtig rät, nimmt an der Verlosung teil. Also möglichst viele Features aufführen, irgendeinen Treffer wird man schon landen? Ich beschränke mich trotzdem mal auf 2 Features: Ich denke Blizzard hat einiges wieder gut zu machen nach dem missglückten SL und den Problemen mit der Unternehmenskultur. Daher versuchen sie ja inzwischen der Community, oder sagen wir mal den lautesten in der Community, (fast) jeden Wunsch zu erfüllen. SL wurde mit 9.1.5 völlig umgekrempelt. Und darum glaube ich ist es diesmal so weit: Es wird Housing geben und auch eine neue Klasse. Sie hatten ja nun 3 Jahre Zeit sich eine neue Klasse zusammen zu bauen. Und ob nun 12 oder 13 Klassen ist auch egal. 13 Klassen zu balancen dürfte auch nicht schwerer sein als 12. Auf die eine kommts nicht mehr an. Und Housing wird schon seit vielen Jahren gefordert.

  30. Ich werde auch mal meinen Senf dazu geben.
    Ich denke, dass wir zu den Dracheninseln reisen werden. Dort könnte es passieren, dass wir den Drachenaspekten ihre Kräfte zurückgeben, die sie im Kampf gegen Todesschwinge verloren haben. Da aber nicht mehr alle Aspekte leben (Malygos, Neltharion [Todesschwinge], Ysera) werden andere ihre Aufgaben als Aspekte übernehmen. Kalec ist es ja schon mehr oder minder beim Blauen, Furorion sehr wahrscheinlich beim Schwarzen und die Tochter von Ysera (Der wir auch bei einer Quest für das Herz von Azeroth begleitet haben, mir fällt aber nicht der Name ein) werden dann die neuen Aspekte für ihre verstorbenen Vorgänger. Ich denke auch, dass wir es vll. mit einem Drachenavatar von Azeroth zu tun bekommen, die halt wie ein kleines Kind alles erst erlernen muss und/oder ein ziemlich naives Denken inne hat.
    Da ich glaube, dass die Dracheninseln nicht der einzige Schauplatz sein wird, vermute ich, dass es in der Allianz hoch hergehen wird. Turalyon wird nicht tatenlos zusehen wie die Untoten ihre alte Haupstadt zurückholen. Lordaeron war ein Menschenkönigreich und das wird er bestimmt zurückerobern wollen. Besonders da sie das Arathihochland schon haben. Die Nachtelfen werden wahrscheinlich ein neues Zuhause aufbauen in dem Addon. Daher werden diese sich eher weniger in Kämpfe einmischen, da die Allianz ihnen ja die Hilfe bei der Rückeroberung der Dunkelküste versagt hatte. Außerdem glaube ich auch nicht, dass Tyrannde sich etwas von Turalyon sagen lassen wird, weil er einfach keine Ahnung hat, was auf Azeroth in seiner Abwesenheit passiert ist.
    Was könnte noch passieren? *grübel* Keine Ahnung. Aber selbst mit diesen zwei Abschnitten könnte man schon zwei Patches füllen, die beides gleichzeitig behandeln. 😉

  31. Ich vermute auch ganz stark das wir vermutlich auf die Dracheninseln reisen werden. Allerdings verbergen sich mir unsere Beweggründe hierfür noch.
    Aus meiner Sicht müssen wir uns nun auf die Heilung von Azeroth konzentrieren. Immerhin steckt noch ein riesiges Schwert in unserem Heimatplaneten und das was der Kerkermeister im letzten Raid mit Azeroth getan hat ist sicherlich auch nicht spurlos an ihr vorbei gezogen. Aber vielleicht verbergen die Dracheninseln ja die Lösung für all diese Probleme.

    Als Feature erhoffe ich mir mehr Individualisierung innerhalb der Klassen. Sprich Jäger können irgendwie Dunkle Waldläufer werden oder es gibt generell einen Waldläuferspecc. Generell wenn auch nur optische Anpassungen für die Klassen & Rassen. Gerne würde ich z.B. aufrecht gehende Untote sehen. Frage mich sowieso wieso diese seit jeher einen so krummen Rücken haben. 😀
    Generell braucht das Spiel finde ich wieder mehr RPG Elemente. Sprich einzigartige Waffen mit Namen und Modellen sowie besondere Rüstung auch wenn alles nur optischer Natur ist. Viele Spieler erinnern sich doch immer an Waffen aus Classic, BC etc. zurück weil eben diese ein einzigartigen Namen und ein besonderes Modell dazu hatten. Dies hat mir in Shadowlands z.B. ganz schlecht gefallen das es in jedem Dungeon immer nur die gleiche Optik bei der Beute erbeutet werden konnte.
    Passend zur generellen Individualisierung würde eine große Überarbeitung der Berufe passen. Hier könnte man wieder schöne kosmetische Sachen rein bringen. Besondere Waffen, Rüstungen vielleicht einzigartige Verzauberungen, Rüstungen mit Edelsteinen verzieren. Besondere Glyphen für besondere Effekte. Ich denke der Fantasie könnten hier kaum grenzen gesetzt sein.

    1. Bin da voll bei dir ! Das neue Wow hat viel gutes grad auch führ Spieler die wenig Zeit haben…. Haben aber noch persönlich hat es immer gefreut jemand zu sehen mit einer waffe die vllt 5 % nur haben weil ein krassen Aufwand hatte aber war da nie neidisch sonder es hat einfach ein wieder erkennungswert und macht Rollenspiele meiner Meinung nach aus …. Finde zb allein sowas wie dann man keine Munition braucht so schade kostet nicht die Welt aber man braucht es einfach und man bekommt gleich ein Gefühl von Rollenspiel zurück

  32. Ich hau mal meine Theorie zu der Geschichte rein.
    Ich glaube wir kommen zurück aus Shadowlands, ein wenig an Zeit ist vergangen. Die Sanlayn und der Kult der Verdammten haben sich wieder erhoben und zusammen schaffen sie das was schon mal begonnen wurde. Galakrond.
    Nun ist unser Problem wir haben keine Aspekte mehr, manche sind tot, manche haben keine Kraft mehr. Daher müssen wir die Dracheninseln aufsuchen um die alten Mächte der Drachen neu entfachen zu lassen, wo wir auch auf den 1 Raid stoßen und den gefangenen Chromatus bezwingen.

  33. Nach langem überlegen und nachdem ich unzählige Leaks, ingame Cinematics und Lore Theorien mir reingezogen habe, komme ich zur folgenden Vermutung:

    Den Leak „Dragonflight“ halte ich Persöhnlich nur als „Platzhalter“.
    Ja, es wird mit Sicherheit um Drachen gehen… Aber um welche ?

    → Wir werden Sylvanas und den Primus wieder sehen.
    → Wir werden es mit dem Bronzenen Drachenschwarm
    und dem Ewigen Drachenschwarm zu tun haben.
    → Eventuell spielen die anderen Aspekte eine Nebenrolle, genauso wie die „Dracheninsel“
    → Überarbeitetes Silbermond / Quel’thalas ( Vergangenheit / andere Zeitlinie )
    → WoW 10.x.x bereitet uns auf den Kampf gegen die Leere vor
    → Die Thematik um „Die Ersten“ wird Fortgesetzt
    → Es wird mehrere „Fronten geben“
    → Mit geringer Wahrscheinlichkeit könnten wir unsere Titanen Freunde wiedersehen
    → Anduin wird weiter „geformt“ als Ultimative Waffe
    → Azeroth wird weiter eine Rolle spielen

  34. THEREALHISME

    Also ich gehe davon aus , das Dragonflight stimmt. Ich würde mir eine komplette überarbeitung der Hauptstädte wünschen. Würde es auch feiern , wenn das Addon in Kalimdor / Östliche stattfinden würde und dann dazu irgendwo ne Dracheninsel. Bin echt gespannt drauf.

  35. Ich gehe davon aus das wir ein Drachen Addon bekommen und fänds Mega wenn wir die Drachenaspekte wieder mit aufbauen.. (um uns dann für das nächste größere übel zu verbünden?) Ausserdem fände ich es sehr gut wenn wir wieder Back to Basic gehen und uns erstmal wieder auf Azeroth aufhalten.. VIELLEICHT sogar Housing in gang bringen das mit der Zeit weiter und weiter ausgebaut und verbessert wird. Ich finde man könnte das kommende Addon sehr gut dazu benutzen Housing aufzubauen oder auch Berufe zu verbessern, manche Regionen überarbeiten/anpassen.

  36. Nach den vielen Hinweisen geh ich auch mal davon aus, dass die Drachen wieder eine große Rolle spielen, find das auch gar nicht so verkehrt, da gibt es ja einige Gebiete auf dem alten Kontinent die man kombinieren kann. Vielleicht hilft uns Chromie ja auch zwischendurch mal einen jump in eine andere “Zeit” zu machen um die Vergangenheit aufzupolieren, Fehler auszumerzen oder sowas in der Art. Die Geißel wird ja wohl auch noch eine Rolle spielen, denke ich zumindest, im Moment sind die ja “unbeaufsichtigt” … wir werden auf jeden Fall wieder irgendwas grinden müssen um unseren Char “aufzupolieren”, das gehört ja irgendwie mittlerweile dazu. Die Berufe werden überarbeitet (soweit ich das mitbekommen habe), was ich gar nicht so verkehrt finde. Schön wäre auch, wenn noch so in einer Nebenquestreihe das Schicksal von Sylvanas weiter gezeigt würde, fänd ich persönlich jetzt ziemlich cool.

    Das Fellknäuel hab ich im übrigen auch 🙂 … und wünsch allen hier ganz viel Glück bei der Verlosung 🙂

  37. Also ich denk auch wir bekommen es mit Drachen zu tun. Hoffe allerdings das wir vom Spiel System dann eher zum Classic zurück kehren und den Fokus voll auf die Klasse legen an sich und weniger mit den zick neben fähigen und Fähigkeiten Systeme. Quasi die Drachen eher als Verbündete die uns maximal unser Rüstungen und waffen mit so einer Art Verzauberung stärken können.
    Also Geschichte denk ich werden wir erstmal auf den Drachen Inseln aufräumen müssen vllt hat die leere die Inseln schon vor uns gefunden . Und dann hätte wir quasi auch wieder eine böse Macht.

    Ich persönlich würde die Stories cool finden das wir erst mal die Welt heilen und aufbauen nach der ganzen Zerstörung weis nur selber nicht wie die ganzen raids etc. aussehen sollen vllt noch offene. Aufstellen der aktuellen Welt ? Dann wäre auch ganz wow einbezogen und nicht nur wieder ein Teil von Wow?!?

  38. schön fände ich es wenn das leerenlager erweitert werden könnte ..nach den ganzen jahren haben sich einige schätze und andenken z.b. Karotte am Stiel..ect .. angesammelt und taschen und bank und das leerenlager platzen aus allen nähten..

  39. Ich fände eine erwiterung gut, wie wo wir gegen das Licht oder die Leere kämpfen müssen, da wir Charaktere wie Turalyon oder Alleria haben die beide Mächte des Kosmos verkörpern und diese nach Azeroth führen könnten.
    Gerade Turalyon der auch noch “König” von Stormwind ist könnte für ein Problm mit dem Licht und den Naaru sorgen und wir das Licht wieder zurück drängen müssten.

  40. Ich glaube Drachen sind der Aufhänger der Erweiterung
    -das lvl. cap bleibt 60 und der jetztige Content wird wieder auf lvl50 gesetzt
    -keine neue Klasse/volk
    -Klassen “skins” angelehnt an die Drachenschwärme (borrowed power)
    -Neues “Klassenhallen/pakt” system an Drachen angelehnt
    -Sageras Schwert wurde “abgebaut” und wird uns als upgrade material dienen

    Storymäßig etwa sowas:
    10.0
    Elfisches Königreich, Drachen die sich in Elfen verwandelt haben um an die macht des Sonnenbrunnens zu kommen. Der schwarzedrachen Schwarm hat Sageras Schwert abgebaut um Kraft daraus zu ziehn um die Drachen vor dem aussterben zu bewahren.
    Fanatiker an beiden Fronten Schüren angst vor den Drachen und ihren Handlungen.
    Angriff gegen die “bösen” drachen
    10.1
    Wir haben die Vermeidlichen Bösen drachen besiegt und erfahren das sie Azeroth nur vor Einer bösen macht von aussen schützen wollten…

  41. Also ich denke das neue Addon wird sich um Licht vs. Schatten drehen. Die beiden Seiten bekämpfen sich und damit wir den Kampf stoppen können, brauchen wir die Hilfe der Drachenaspekte. Da sie aber keine Kraft mehr haben, müssen wir zu den Dracheninseln und die Kraft der Aspekte wiederherstellen.
    Als Feature könnte ich mir Housing/ eine eigene Base und/oder Drachenkämpfe z.B. im PvP vorstellen.

  42. Also ich gehe stark davon aus, dass etwas sehr Schlimmes auf Azeroth zukommt. Schließlich waren die letzten Worte des Kerkermeisters, das etwas Großes auf uns zukommt, dass wir eigentlich ohne seine neue Version der „Realität“ besiegen können. Was auch immer unser Gegner sein wird, ich denke, wir werden von da an mit den Überresten der Drachen zusammen kämpfen und uns diesem neuen Übel stellen.

    Ich denke das die Drachenöde und im Allgemeinen Nordend eine größere Rolle spielen kann. Denn in einem Gespräch von Bolvar war auch ein Teaser dazu zu hören, sie unterhielten sich über die Geißel die kontrolllos und verstritten in Nordend wüten. Viele Drachenaspekte sind tot oder geschwächt, die Drachenschwärme sind geschwächt, ich denke wir helfen ihnen dabei wieder die Wächter Azeroths zu werden, die sie einst waren. Auch die Dracheninseln werden eine Rolle spielen, Furion war schon auf der Suche nach ihnen und ist zurzeit wieder verschwunden, wahrscheinlich um sie endlich zu finden. Nozdormu ist ebenfalls seit sehr langer Zeit verschwunden und könnte sogar unser neuer Gegner sein, denn es gibt eine verdorbene Version von ihm.

    Außerdem glaube ich das es Zeit wird für eine neue Klasse. Entweder eine Klasse die die Macht des schwarzen Drachenschwarms hat oder sogar keine Klasse die 3-4 Speccs bekommt die abhängig vom Aspekt sind. Sprich z.B.:

    Bronze – Tank
    Blau – DD
    Grün – Heiler
    Alles in allem darf man gespannt sein!

  43. Also für mein Empfinden deutet vieles auf ein überarbeitetes Azeroth hin. Das wahrscheinlichste Szenario ist für mich Dracheninseln und somit passt “Dragonflight” ganz gut.
    Ich denke, dass das Thema rund um die Pakte beibehalten wird und somit erscheinen mir die Aspekte als neues Feature wahrscheinlich. Am besten ohne Restriktionen zum Umskillen. So wie die Pakte nun in SL sind mit Patch 9.2 könnte ich mir ein funktionierendes System vorstellen.
    Am liebsten hätte ich noch eine neue Klasse, auch wenn mir bewusst ist, dass die Balancing-Probleme damit keinesfalls weiter gelöst werden können, sondern eher forciert werden würden.
    Auch eine neue Rasse wie beispielsweise “Drachengeborene” wäre denkbar (Eventuell passt so eine Rasse nicht in die aktuelle Lore(?!), aber eventuell verläuft die Zeit in den beiden Welten (Azeroth und Schattenlande) komplett anders).

    PS: Ich würde übrigens auch ein Szenario geil finden, in welchem wir N’Zoth gar nicht besiegt haben und das alles danach nur seine Realität war (also das wir im Reich der Toten sind und sowas). Somit käme ein Leere Addon (dann mit 11.0) noch richtig gut und N’Zoth bekommt einen würdigeren Auftritt.

  44. Ich denke auch das was mit Drachen kommt und das es um die Dracheninsel geht. Für alles Andere bin ich offen. So kann man nicht enttäuscht werden wenn was nicht dabei ist was man gerne hätte 🙂

  45. Ich hoffe das, dass Addon etwas mit Drachen. Schön auf der Dracheninsel rum rennen und mit den Drachen zusammen Azeroth wieder aufbauen (da es ja zerstört wurde im fight mit dem jailer.(glaube ich zumindest habe ihn net down)).Was die Featurs in der Erweiterung angeht ist mir relativ egal ich freu mich auf alles was uns die Entwickler an die Hand geben 🙂

  46. Ich glaube die nächste Expansion dreht sich um die Dracheninsel, und das einer der Bosse Galakrond ist, ich würde mir wünschen das mehr Items pro Raidboss/Dungeon droppen würden. Ich glaube ein Feature wird sein das es wieder eine währung wie Anime, Artefaktmacht geben wird und die heißt eindeutig dann “Drachenseelenessenzdietotalsuperist”.

  47. Ich glaube, das neue Addon geht tatsächlich um Drachen. 😻 Ein neues Feature könnte ein Drachenvolk als Verbündeter sein, mit dem man sich sowohl Allianz als auch Horde anschließen sein. ☺️

  48. Ich finde die Idee mit den Dracheninseln sehr spannend. Es wäre sehr nostalgisch und dann dann noch eine Auflösung, da ich damals, als ich gen Ende TBC von WoW zu spielen begann, von den Dracheninseln erfuhr …
    Ich würde mich freuen, wenn weniger abgespacestes und mehr träumerisches Fantasy kommen würde, denn in der Ruhe liegt die Kraft.

Kommentar verfassen

Scroll to Top