Über den Autor

Übersicht

Willkommen bei unseren Klassenguides

 

Bitte denkt daran, dass dies nur eine kleine Übersicht über die Specs ist und auch durch Hotfixes sich schnell das ein oder andere Talent sich ändern kann. Wir versuchen natürlich die Guides so Up To Date für euch zu halten wie es geht =)

 

Video Guide für den Schattenpriester:

Änderungen in Patch 9.2

Rotationen

Der wichtigste Teil unserer Rotation besteht darin die Leerengestalt bestens zu nutzen!

Schattenpriester Opener Rotation

 

Hier ein Beispiel wie ein Opener ohne Pakte und mit Schattenflammenprisma aussieht:

  1. Schattengestalt muss aktiviert sein
  2. Zaubert ca 1,5 Sekunden vor dem Pull Vampirberührung
  3. Zaubert Schattengeschoss
  4. Zaubert Schattenwort: Schmerz
  5. Zaubert Geistbeuger
  6. Zaubert Schattenwort: Tod
  7. Zaubert Gedankenschlag
  8. Zaubert Leereneruption
  9. Zaubert Seele der Macht
  10. Zaubert Leerenblitz
  11. Zaubert Gedankenschlag

In die normale Rotation übergehen:

  1. Leereneruption mit mindestens 40 Wahnsinn
  2. Seele der Macht auf Abklingzeit halten
  3. Leerenblitz wenn ihr unter 85 Wahnsinn befindet
  4. Verschlingende Seuche
  5. Leerenblitz
  6. Schattenwort: Tod wenn das Ziel unter 20% Leben besitzt
  7. Geistbeuger auf Abklingzeit halten
  8. Vampirberührung und Schattenwort: Schmerz aufrecht halten
  9. Schattengeschoss auf Abklingzeit halten
  10. Gedankenschlag
  11. Gedankenschinden als Füller benutzten während ihr auf eure Abklingzeiten wartet

Pakte und Medien

Mythic+

Vorwort zu den Pakten!

Zählt ihr nicht zu den besten 10% der World of Warcraft Spieler und lauft direkt nach erscheinen eines neuen Raid Tiers diesen im Mythischen Schwierigkeitsgrad oder erledigt in der ersten Woche den Keystonemaster Erfolg, dann könnt ihr euren Pakt schlicht nach eurem belieben auswählen! Z.B. Weil ein Set gut aussieht oder ihr mit einer Fähigkeit besser zurecht kommt.

 

Pakt und Medium

 

Der beste Pakt für Schattenpriester die Schlachtzüge besuchen sind die Nachtfae, Nekrolord oder die Kyrianer. Wer in Zukunft seinen Spec auf Heilung wechseln sollte oder beides spielen will ist mit den Kyrianern gut bedient. Bei M+ Instanzen ist es schon deutlicher, dass die Nachtfae die bessere Wahl vor den Nekrolord ist, wobei mit Patch 9.1 der Nekrolord Pakt einen interessanten Trait mit Ruhmstufe 48 bei Heirmir bekommen hat der im Multitarget Bereich sehr gut sein kann.

Kyrianer

Venthyr

Necrolord

Nachtfae

Talente, Stats und Legendaries

Talentbaum des Schattenpriesters

 

Level 15: Festung des Geistes, Tod und Wahnsinn, Ausbreitende Dunkelheit

Level 25: Körper und Geist, San´layn, Unfassbarkeit

Level 30: Schicksalshafte WendungElendSengender Alptraum

Level 35: Letztes WortGedankenbombePsychisches Entsetzen

Level 40:Verheißungsvolle GeisterPsychische VerbindungSchattengeschoss

Level 45: BezichtigungGeistbeuger, Leerenstrom

Level 50: Uralter WahnsinnHungernde LeereAbstieg in den Wahnsinn

Schattenpriester Stat Priorisierung:

Intelligenz ist unser Primär Stat, es verstärkt unsere Zauber.

 

Bei den Sekundären Stats sieht es folgendermaßen aus falls ihr primär Schlachtzüge besucht:

  1. Tempowertung: erhöht unser Zaubertempo
  2. Meisterschaft: Schattenweben
  3. Kritische Trefferwertung: Chance das unserer Zauber kritisch trifft
  4. Vielseitigkeit: erhöht unseren Zauberschaden und Heilung

 

Dies ist nur eine allgemeine Angabe zu den Sekundären Stats! Mit jedem Ausrüstungsteil das ihr wechselt kann in der Theorie die Priorisierung der Sekundären Stats sich ändern. Falls ihr wirklich das meiste aus eurem Charakter

herausholen wollt bzw. einen höheren Content anstrebt (M+ / Schlachtzug) solltet ihr euren Char nach jedem Ausrüstungsteil, geändertem Talent/Pakt/Medium etc simmen!

 

Legendäre Gegenstände

 

Schattenflammenprisma ist das go – to Legendary was wir benutzen. Als Kyrianer nutzen wir für Single Target kämpfe Talbadars Strategie und für Nekrolords nutzen wir ebenfalls bei Single Target kämpfe Bleicher Befehl

Schattenflammenprisma

Verfügbare Slots: Kopf / Hände

Quelle : Dungeonbeute Die Andre Seite: Mueh´Zala

 

Talbadars Strategie

Verfügbare Slots: Taille / Beine

Quelle : Torghast Die Oberen Ebenen ab Ebene 3+

 

Bleicher Befehl

Verfügbare Slots: Füße / Finger

Quelle : Ab Ruhmstufe 48

 

Level 15: Ausbreitende Dunkelheit

Level 25: Körper und Geist

Level 30: Elend

Level 35: Letztes Wort

Level 40: Psychische Verbindung

Level 45: Bezichtigung

Level 50: Abstieg in den Wahnsinn

Level 15: Tod und Wahnsinn

Level 25: Körper und Geist

Level 30: Sengender Alptraum

Level 35: Letztes Wort

Level 40: Schattengeschoss

Level 45: Geistbeuger

Level 50: Uralter Wahnsinn

Makros

Makros

 

 

 

Makro für Dispersion:

einmal klicken löst es Dispersion aus, noch einmal klicken löst es Dispersion wieder auf. (Gut um Effekte, Debuffs von sich selbst runter zu nehmen)

  • #showtooltipp
  • /stopcasting /cast Dispersion
  • /cancelaura Dispersion

 

 

WEAK AUREN

 

 

UI Änderung von Luxthos siehe Bild.

Über folgendem Link, könnt ihr euch die Weak Aura kopieren und dann Ingame im Add on implementieren.

(https://www.luxthos.com/weakauras/mage-weakauras-for-world-of-warcraft-shadowlands/)

 

 

 

 

Anzeige über freie Kicks in der Gruppe:

Kick Weak Aura

 

 

Anzeige für den Affix. Bebend :

Mit dieser Weak Aura könnt ihr tracken wann Bebend auslöst, ob euer Zauber noch durch geht (Schrift wird Grün) oder ihr euren Zauber abbrechen müsst (Schrift wird Rot)

Sim deinen Char!

Scroll to Top