Über den Autor

Hi, an alle SV Interessierten und Meme-Spec begeisterten, jahrelang hab ich Hexer gespielt bis ich einen Hunter aus langweile angefangen habe und mich sofort in den SV verliebt und zocke den nur noch und ist zu meinen Main geworden, mit dem ich auch große Ziele jeden neuen Patch anstrebe z. B. alle Portale bekommen und im Raid so weit wie Möglich zu kommen.
Meine Wahlheimat ist Lordaeron der mittlerweile zum Blackmoore Verbund gehört.
Neben M+ und Raid bin ich auch gerne alten Content am Machen für mog und kleines Gold sowie meine größte Leidenschaft momentan Torghast.
Gerne könnt ihr mich auch auf Twitch mal besuchen, wo ich versuche regelmäßig zu streamen.

Übersicht

Willkommen bei unseren Klassenguides

 

Der Überlebensjäger oder auch kurz SV Hunter ist der einzige Spec des Jägers, der sich mitten im Kampfgetümmel gerne neben dem Tank sieht, statt sich aus sicherer Entfernung den Unholden anzunehmen.

Das macht ihn zu einer vielfältigen Spezialisierung, die alle Vorteile eines Jägers besitzt, diese aber im Nahkampf nutzen will statt aus der Ferne.

Vorteile Nachteile
Hohen AoE Schaden dank Lauffeuerbombe und den Talenten Guerillataktiken und Lauffeuerinfusion Hat Probleme im Single Target Schaden
Kann kurzzeitig alle Fähigkeiten aus der Range benutzen Hat wenig Gruppenunterstützung im Vergleich zu anderen Klassen
Zeitweise Schadensimmunität dank Aspekt der Schildkröte Fokusregeneration teilweise von Procs beim Talent Lauffeuerinfusion abhängig
Hohe Bewegungsmöglichkeiten, da viele Fähigkeiten bis zu 50 Meter Reichweite haben

Änderungen in Patch 9.2

Mit Patch 9.2 ändert sich an den Fähigkeiten gar nichts dafür bekommen wir wieder nach Jahren die Tier Set Boni die je nach Anzahl der angelegten Teil uns Boni gewähren:

2 Teile – Wahnsinniger Bombardier: Wenn Tötungsbefehl zurückgesetzt wird, besteht eine Chance von 40%, dass Euer nächster Einsatz von Lauffeuerbombe keine Abklingzeit auslöst.
4 Teile – Wahnsinniger Bombardier: Eure Lauffeuerbomben verursachen 30% zusätzlichen Schaden. Für durch Wahnsinniger Bombardier ermächtigte Bomben erhöht sich dieser Bonus auf 80%.

Bei dem 4er Bonus steht ermächtigt dafür das der 2er Bonus aktiv ist.

Die Setboni Ausrüstung ist allerdings auf 5 Slots begrenzt und zwar Kopf, Schultern, Brust, Hände und Beine.
Als Überlebensjäger möchte man Anfangs auf die Beine verzichten da dort das Wichtige Leggy drauf ist und nicht auf den Gürtel gecraftet werden kann da dort mit Kapitel 6 der Kampagne von Zereth Mortis wir einen Legendären Gürtel bekommen der den Legendären Effekt Einigkeit besitzt.

Rotationen

Beim Überlebensjäger gibt es an sich keine richtige Rotation, eher eine Prioritätenliste, da man viel über Procs und Cooldowns arbeitet.

Anfänger Prioritätenliste

Schlangengift immer auf das aktive Ziel halten

Lauffeuerbombe nutzen, sobald bereit ist

Tötungsbefehl auf Cooldown halten

Paktfähigkeit immer auf Cooldown halten

Zerlegen immer auf Cooldown halten, solange 2 oder mehr Gegner noch Leben

Koordinierter Angriff auf Cooldown halten

Raptorstoß/Mungobiss als Lückenfüller nutzen

Tödlicher Schuss nutzen, sobald er bereit ist

Erweiterte Prioritätenliste

Schlangengift immer auf allen Zielen aktiv halten

Je nach Farbe der Lauffeuerbombe ist eine andere Priorität vorhanden

Blau: Schrapnellbombe erst nutzen, wenn Zerlegen bereit ist im Trashfight und im Bossfight, wenn genug Fokus vorhanden ist

Rot: Pheromonbombe nutzen, wenn wenig Fokus vorhanden ist und Tötungsbefehl alle Aufladungen hat

Grün: Instabile Bombe nutzen, wenn auf allen Zielen Schlangengift darauf ist und kurz vorm Ablaufen sind

Tötungsbefehl nutzen, wenn wenig Fokus vorhanden ist und nie alle Aufladungen behalten

Paktfähigkeit immer auf Cooldown halten außer ein Big Pull oder Bossfight steht kurz bevor, selbes gilt auch für koordinierter Angriff

Zerlegen immer auf Cooldown halten, solange 2 oder mehr Gegner noch Leben

Raptorstoß/Mungobiss als Lückenfüller nutzen

Tödlicher Schuss nutzen, sobald er bereit ist

Pakte und Medien

Mythic+

Vorwort zu den Pakten!

Beim Überlebensjäger gibt es kaum Auswahl was den Pakt betrifft da im M+ Bereich die Kyrianer eindeutig die Nase vorne haben je höher die Keystufe wird da die Utility der Kyrianer erlauben guten AoE zu verursachen aber gleichzeitig gute Möglichkeiten bietet um länger zu überleben.

Zudem ist durch das Tragen des Paktleggy der Kyrianer Pakt der Seelenpirscher zusätzlich neben dem Normalen Leggy ein guter Buff für die Gruppe da eigentlich fast jede Klasse einen netten Bonus mit den 10% Kritische Trefferwertung bekommt und dieser Bonus betrifft jeden in der Gruppe also auch euch, somit bekommt ihr 40% statt 30% auf die Gegner innerhalb von Resonierender Pfeil.

Aber naturlich ist die Auswahl des Paktes eure Entscheidung wenn es euch nicht um den Maximalen Nutzen geht.

Kyrianer

Venthyr

Necrolord

Nachtfae

Raid

Im Bereich Raid ist für diejenigen die weit kommen wollen dieses Raid Tier eine Auswahlmöglichkeit gegeben aufgrund des Paktspezifischen Legendary was man zusätzlich zu seinem Normalen tragen darf.
Zum einen hätten wir die Venthyr mit ihrer Fähigkeit Schinderschuss in Kombination mit dem Paktleggy Beutel mit Klingenbruchstücken einen sehr guten Einzelzielschaden haben und dadurch nervigen Trash gezielt aus dem Verkehr ziehen können oder den Boss zusätzlich guten Schaden verursachen.
Die andere alternative sind die Nachtfae mit der Kombination von Wilde Geister und Fragmente des Ältestengeweihs eine sehr starke Möglichkeit auch in Bosskämpfen mit mehreren Bossen gleichzeitig dennoch hohen Schaden austeilen was sowieso eine der Stärken von dem Überlebensjäger ist.

Aber Natürlich ist die Wahl des Paktes sowieso eine rein persönlich Wahl wenn man nicht bei den oberen 10% mitspielen will.

Kyrianer

Venthyr

Necrolord

Nachtfae

Talente, Stats und Legendaries

Talentbaum des Überlebens Jäger

 

Level 15: Viperngift, die Regeln des Gefechtes, Alpharaubtier

Level 25: Guerillataktiken, Hydrabiss, Schlachten

Level 30: Bahnbrecher, natürliche Heilung, Camouflage

Level 35: Blutsucher, Stahlfalle, Die Vögel

Level 40: Wildheit im Blut, Impromptu, bindender Schuss

Level 45: Speerspitze, Mungobiss, Flankenangriff

Level 50: Raubvögel, Lauffeuerinfusion, Chakrams

Überleben Stat Priorisierung:

 

Beweglichkeit ist der Primärwert und ist immer Platz 1

Allgemeine Verteilung

1. Tempowertung: Erhöht das Angriffstempo und sollte am besten zwischen 25% und 30% liegen

2. Kritische Trefferwertung: Dieser Wert sollte auch ca. bei 20% bis 25% liegen

3. Vielseitigkeit: Erhöht passiv den verursachten Schaden und verringert den erlittenen Schaden und sollte so nah wie möglich an die 20% herankommen wenn man Tempo und Crit die Marke erreicht hat

4. Meisterschaft: Erhöht den Schaden unsere Fokusverbrauchenden Fähigkeiten und gewährt alle 5 Sekunden eine prozentuale Heilung vom maximalen Leben für dich und deinen Begleiter

Legendäre Gegenstände

 

Generell ist die Lauffeuerstreubombe  das was man als Überlebensjäger tragen will zusätzlich das neue Paktleggy Einigkeit.

Erinnerung an eine Lauffeuerbombe

Verfügbare Slots: Taille und Beine

Bester Slot: Beine

Stats: Tempo und Kritische Trefferwertung

Quelle: Händlerin Xy´exa in der Anderen Seite

 

Erinnerung an Einigkeit

Verfügbare Slots: Alle

Bester Slot: Hals

Stats: Tempo und Kritische Trefferwertung

Quelle: Händlerin Vilo in Zereth Mortis für 500 Kosmischer Flux , jedoch beachtet das ihr dafür einen Restpektvollen Ruf bei den Erleuchteten haben  und die Quest Verpflochtene Seelen abschließen müsst.

Level 15:  Alpharaubtier

Level 25: Guerillataktiken

Level 30: Natürliche Heilung

Level 35: Blutsucher

Level 40: Impromptu

Level 45: Mungobiss

Level 50: Lauffeuerinfusion

Level 15:  Alpharaubtier

Level 25: Guerillataktiken

Level 30: Natürliche Heilung oder Camouflage wenn man keine Unsichtbarkeitstränke hat/nutzen will

Level 35: Blutsucher

Level 40: Impromptu

Level 45: Speerspitze

Level 50: Lauffeuerinfusion

Level 15:  Alpharaubtier

Level 25: Guerillataktiken

Level 30: Natürliche Heilung

Level 35: Blutsucher

Level 40: Impromptu

Level 45: Mungobiss

Level 50: Lauffeuerinfusion

Makros

Fokus Makro für Irreführung (das ziel muss dafür als Fokusziel ausgewählt sein)

#showtooltip
/cast [@focus] Irreführung

Pet aufs aktive Ziel schicken

#showtooltip
/cast Schlangengift
/petattack

Bindender Schuss an seiner Position setzen

#showtooltip
/cast [@player] Bindender Schuss

Aspekt der Schildkröte an- und ausschalten (zum auschalten nochmals drücken)

#showtooltip
/cast Aspekt der Schildkröte
/cancelaura Aspekt der Schildkröte

Frostfalle plazieren

#showtooltip
/cast [@cursor] Eiskältefalle

Kyrianer Paktfähigkeiten platzieren

#showtooltip
/cast [@cursor] Resonierender Pfeil(Kyrianer)

Nachtfae Paktfähigkeit paltzieren

#showtooltip
/cast [@cursor] Wilde Geister(Nachtfae)

Weak Auren

An sich benötigt man nur eine Weak Aura für den Überlebensjäger da es eine sehr gute gibt die alle wichtigen Skill und Cooldowns anzeigt sowie auch welche Bombe die nächste sein wird die man werfen wird

https://wago.io/Afenar_Hunter

Nützlich ist aber auch die Weak Aura die alle kicks der Gruppe im M+ tracked und anzeigt ob einer einen kick bereit hat und wenn nein wie lange es noch dauert das der kick aktiv sein wird

https://wago.io/RAoUCKZ7z/10

Sim deinen Char!

Scroll to Top