Der große Dragonflight Ruf und Ruhm Guide – Alle Fraktionen für 10.0

Dragonflight Guide, GUIDE, NEWS

06/01/23

Probleme bei diesem Guide oder möchtet noch etwas genauer nachfragen? Auf Twitch immer ganz einfach!

Du möchtest noch mal etwas nachfragen oder suchst Leute um den Ruf nicht alleine zu farmen?
Die Chromie Community im Spiel, sowie auf dem Discord hilft gern!

Den gesamten Guide als Video genießen? Kein Problem:


In diesem Guide möchte ich euch alle Möglichkeiten an die Hand geben, euren Haupt und oder Twink Charakter besten für die Fraktionen von Dragonflight vorzubereiten. Wie kommt ihr an Ruf bzw. Ruhm, welche Möglichkeiten zum Sammeln und was ist effektiv?
Rechts seht ihr die Übersicht, ich werde das Ganze in Kapitel unterteilen.

Allgemeine Tipps und Tricks

  • Menschen erhalten mehr Ruf
  • Bonusereignisse wie Dunkelmondjahrmarkt Buff skaliert mit
  • Verträge vom Inschriftler
    • Vor allem beim Handwerkskonsortium sinnvoll

Quickguide – Kurzfassung

  1. Kampagne und Meister der Lehren
  2. Endgame-Kampagne
  3. Drachenschuppenexpedition
    • Die höchsten Gipfel Erfolg
    • Lager Weekly Quest
    • Bewegte Erde & Expeditionsspäherpäcks
    • Dracheninselartefakt
  4. Zentauren der Maruuk
  1. Tuskarr von Iskaara
  2. Valdrakkenabkommen

Allgemeine Informationen zum Ruf farmen in Dragonflight

Insgesamt haben wir 9 Fraktionen, 4 Haupt-Fraktionen mit ihren Ruhm-Stufen, 1 Neben-Fraktion und 4 Unterfraktionen. Bei den Hauptfraktionen haben wir jeweils 2 Fraktionen mit 25 und 2 Fraktionen mit 30 Ruhmstufen (siehe rechts). Eine Ruhmstufe kommt durch 2500 Rufpunkte.

Die Ruhmstufen geben verschiedene Boni, teils Accountgebunden, aber Rüstung, Handwerkswissen sowie Berufs-Rezepte sind nur für den Charakter, der die Ruhmstufe erreicht hat.

Wichtig!

Ab Ruhmstufe 10 bekommen Twinks bei der Fraktion 100% mehr Ruf!
Ab Ruhmstufe 20 bekommen Twinks bei der Fraktion bis Ruhmstufe 10, 200% und bis Ruhmstufe 20, 100% mehr Ruf!

Kampagne & Nebenquest

Die erste und wichtigste Quelle ist die Kampagne, diese müsst ihr komplett abgeschlossen haben, um Worldquest freizuschalten. Außerdem gibt diese enorm viel Ruf.
Worldquest werden mittwochs um 05:00Uhr und samstags 17:00Uhr resettet!
Es gibt PvP-World-Quest, diese könnt ihr zwar sehen, wenn ihr euch in Valdrakken befindet, aber nicht ohne Kriegsmodus erledigen, diesen schaltet ihr in Orgrimmar oder Sturmwind an.

Die Nebenquest sind enorm viele, dementsprechend viel Ruf ist hier zu finden. Teilweise sind sie schwer zu finden, dafür können euch Add-Ons wie z.B. BTWQuest helfen (Link: hier).
Es gibt auch außerhalb des Erfolges Meister der Lehren Dracheninseln noch Questreihen!

Habt ihr die Ruhmfraktion ausgeskillt, bekommt ihr sogenannte Paragonkisten. Ihr könnt dann weiter bei der Fraktion Ruf Farmen und alle 7500 Ruf, bekommt ihr eine Kiste mit: Artefakte für Ruf – Gold – Haustierglücksbringer.
Zukünftig könnte hier wertvolle Beute wie Reittiere, Haustiere oder Transmog vorhanden sein.

Wichtig!

Sobald ihr die Maximalstufe erreicht habt, sind für diesen Charakter die Artefakte Accountgebunden!
Außerdem bekommt ihr anstatt Ruf, Tokens, diese sind ebenfalls Accountgebunden!

Weekly, Dungeon & Raid-Quest

In der Hauptstadt Valdrakken bekommt ihr jede Woche 2 Dungeonsquest, wo ihr nach Abschluss euch Ruf für eine Fraktion aussuchen könnt.

Ebenfalls bekommt ihr in Valdrakken 1x pro Woche eine Quest, in der ihr Rufpunkte sammeln müsst und ein spezielles Event, wie die große Jagd abschließen müsst.

Falls ihr den Schlachtzug, Gewölbe der Inkarnation besucht, könnt ihr dort von bestimmten Gegnern und von den Bossen Artefakte sammeln, die ihr dann in Valdrakken abgeben könnt. Diese bekommt ihr nur 1x pro Woche, egal auf welchem Schwierigkeitsgrad, auch Lfr.


Fraktionen

Hauptfraktionen:

  • Drachenschuppenexpedition 25
  • Zentauren der Maruuk 25
  • Tuskarr von Iskaara 30
  • Valdrakkenabkommen 30

Unterfraktion

  • Furorion
  • Handwerkskonsortium (Dracheninseln)
  • Kobaltkonvent
  • Sabellian

Nebenfraktion

  • Winterpelzfurbolgs

Drachenschuppenexpedition Ruf-Farm

Die Drachenschuppenexpedition ist ein Zusammenschluss der Forscherliga der Allianz und der archäologischen Akademie von Silbermond der Horde. Ihr Hauptsitz befindet sich im Drachenschuppenbasislager im Gebiet Küste des Erwachens.

Endgame-Kampagne

Bei dieser Fraktion habt ihr 2 Endgame-Kampagnen, die über Ruhmstufen freigeschaltet werden und euch enorm viel Ruf geben. Einmal freigeschaltet, könnt ihr diese sofort mit eurem Twink machen, sobald er die Maximalstufe erreicht hat und zusammen mit den Bonus für mehr Ruf ab Stufe 10 und 20, könnt ihr schnell mal ein paar Ruhmstufen absolviert werden.

Erfolg – Die höchsten Gipfel

Die Flaggen können nicht nur auf Berggipfeln gefunden werden, sondern auch in Türmen. Hier findet ihr alle Orte und Flaggen für den Erfolg, außerdem müsst ihr bei der Drachenschuppenexpedition Ruhmstufe 6 erlangt haben, um das Expeditionsversorgungspaket freizuschalten. Dieses findet ihr dann bei Pfadfinder Jeb bei 47/83.

Bei diesem Erfolg bekommt ihr zudem 2 Ruhmstufen, falls ihr alle Flaggen einsammelt, denn pro Flagge erwarten euch 250 Ruf-Punkte bei der Drachenschuppenexpedition.

Wichtig!

Habt ihr Zeit oder könnt euren Ruffarm zeitlich planen, denkt daran, dass ihr durch Bonusereignisse wie z.B. den Dunkelmondjahrmarkt und seinem Buff mehr Ruf bekommt.

Lager Weekly Quest

Im Drachenschuppenbasislager hängen jede Woche 2 Aushänge “Anfrage des Archivars”, für die ihr Ruf bekommt.

Bewegte Erde & Expeditionsspäherpäcks

Mit der Ruhmstufe 2 bekommt ihr die Möglichkeit überall auf den Dracheninseln Expeditionsspäherpacks zu finden. Diese beinhalten Dracheninselartefakte.
Mit der Ruhmstufe 5 habt ihr die Möglichkeit im Drachenschuppenbasislager kleine Expeditionschaufel zu kaufen. Mit dieser könnt ihr auf den gesamten Dracheninseln bewegte Erde finden und öffnen, dabei wird eine Aufladung der Schaufel verbraucht. Bewegte Erde lohnt sich mehr als Expeditionsspäherpacks!

Wichtig!

Wenn ihr den Beruf Schmied ausübt, könnt ihr Robuste Expeditionsschaufel bauen, diese hat 20 Aufladungen. Sie kann auch im Auktionshaus erworben werden.

Außerdem findet ihr im Kriegsmodus oder zur späten Stunde wesentlich mehr bewegte Erde, dies dürfte der effektivste Farm für diese Fraktion sein.

Dracheninselartefakt

Dracheninselartefakt können im Drachenschuppenbasislager bei Katalogisiererin Jakes abgegeben werden.

Wichtig!

Habt ihr Zeit oder könnt euren Ruffarm zeitlich planen, denkt daran, dass ihr durch Bonusereignisse wie z.B. den Dunkelmondjahrmarkt und seinem Buff mehr Ruf bekommt.

Quellen für Ruf

  • Kampagne – Nebenquest – Worldquest
  • 2 Endgame-Kampagnen
  • Die höchsten Gipfel Erfolg
  • Lager Weekly Quest
  • Bewegte Erde & Expeditionsspäherpäcks
  • Dracheninselartefakt


Zentauren der Maruuk Ruf-Farm

Die Zentauren der Maruuk sind in den Ebenen von Ohn’ahra beheimatet. Ihr Hauptstandort ist Maruuk. Der Rüstmeister befindet sich im großen Zelt auf dem Hügel.

Die große Jagd

Die große Jagd ist wohl mit das effektivste um Ruf bei den Zentauren der Maruuk zu farmen. Diese steht euch ab der Ruhmstufe 5 zur Verfügung. Mit Twinks sofort.
Die große Jagd kann auf den gesamten Dracheninseln erscheinen, bleibt dort einige Zeit und geht dann ein Gebiet weiter. Anhand der Weltkarte könnt ihr sehen, in welchem Gebiet sie derzeit ist. In dem Gebiet selber müsst ihr ein wenig suchen, um den aktuellen Standpunkt zu finden, denn ist eine große Jagd abgeschlossen wird ein anderer Standpunkt in dem jeweiligen Gebiet aufgesucht.

Die große Jagd wird bei Tomul gestartet und hat dann 6 Abschnitte, die erledigt werden müssen.

Wichtig!

Es ist egal, in welchem der Abschnitte ihr dazu stoßt!

Nach der großen Jagd erhaltet ihr einen Beutel, der erste ist episch, der zweite blau und der dritte ist grün.
Neben Ausrüstung sind aber vor allem die Jagdtrophäe der Zentauren wichtig.
Aber ihr bekommt auch, für jeden Abschnitt der erledigt wird Ruf.

Wichtig!

Im Dungeonbrowser findet ihr unter dem Suchbegriff “Hunt” Gruppen für die große Jagd, denn diese könnt ihr so oft abschließen wie ihr wollt!

Lager der Aylaag

Das Lager der Aylaag steht euch mit Ruhmstufe 4 zur Verfügung und bietet euch 4 Quests. 3 Quest geben euch 150 Ruf eine gibt euch 300 Ruf. Das Lager besteht aus Nomaden, die alle 3 Tage und 3 Stunden ihren Standort in den Ebenen von Ohn’ahra ändern.

Wichtig!

Wenn das Lager aufbricht, gibt es eine Art Event, wie die Drachenfluchfestung, die euch mit einem epischen Beutel, sowie Ruf versorgen.

Jagdtrophäe der Zentauren

Die Jagdtrophäe der Zentauren können in Rare’s, in Kisten, in Elitegegnern, besonderen Begegnungen bei der großen Jagd und in Beutel droppen. Diese könnt ihr bei Jagdausbilder Basku in Maruukai abgegeben werden.

Wichtig!

Habt ihr Zeit oder könnt euren Ruffarm zeitlich planen, denkt daran, dass ihr durch Bonusereignisse wie z.B. den Dunkelmondjahrmarkt und seinem Buff mehr Ruf bekommt.

Quellen für Ruf


Tuskarr von Iskaara Ruf-Farm

Die Tuskarr von Iskaara sind im Azurblauen Gebirge zu Hause und haben ihren Hauptsitz in Iskaara.

Gemeinschaftliches Festmahl

Das gemeinschaftliche Festmahl befindet sich in Iskaara und startet alle 3,5 Stunden, um dann ein Event für 15 Minuten zu sein. Dieses wird auf der Karte im Azurblauen Gebirge angezeigt und kann auch mit einer Weak-Aura getracked werden (meine Weak-Aura dafür findet ihr unter dem Reiter Weak-Aura hier: klick).

Wichtig!

Bei dem Event gibt es 2! unterschiedliche Aufgaben. Gemeinschaftliche Aufgaben, die für alle zählen rund um das Festmahl und einzelne Aufgaben.
Je mehr Spieler am Event teilnehmen, desto weniger Einzelaufgaben gibt es.
Daher späte Uhrzeit oder Kriegsmodus von Vorteil!
Viele Spieler = 3-5 Aufgaben
Wenige Spieler = bis zu 30 Aufgaben
Einzelaufgabe = 40 Ruf
Gemeinschaftsaufgabe = 25 Ruf

Wichtig!

Es gibt eine Quest pro Woche (500 Ruf), die euch Pleeqi gibt, er steht direkt neben dem Suppentopf. Hierfür müssen 5 Einzelaufgaben abgeschlossen werden. Dann gibt es einen Boss, dieser kommt, nur wenn die Qualität der Suppe mindestens legendär ist.

Super Rare’s

Im Bereich der Brackenfellhöhle gibt es 4 Super-Rare’s die euch einmal am Tag 50 Rufpunkte geben. Diese erscheinen alle 10 Minuten, nachdem einer, der vier getötet wurde.

TomTom / Paste Koordinaten

/way 14.0 37.4 Knorren
/way 14.0 30.8 Blasenfell
/way 16.2 33.4 Hochschamanin Faulknöchel
/way 11.0 32.6 Nuschelknochen

Fraktionskisten

Gerade bei den Tuskarr können in dem Elitegebiet Imbu (auch in anderen Elitegebieten) relativ gut: Kiste der Turkarr gefunden werden, die nicht auf der Minimap angezeigt werden, wo ihr Heiliges Tuskarrtotem drin findet.
Mit der Fähigkeit Anomalieerkennung, Version 1, die ihr über die Fraktion Drachenschuppenexpeditions freischaltet und im Expeditionsversorgungspaket erforschen könnt, seht ihr solche Kisten.
Das ist mit der effektivste Farm für die Tuskarr!

Wichtig!

Es können immer nur 2 Kisten gleichzeitig Up sein, ihr könnt durch Server hoppen schnell an Kisten kommen. Gerade wenn dort ein Elementarsturm Event ist, könnt ihr Gruppen suchen, euch somit auf einen anderen Realm begeben, die Punkte absuchen und wieder in die nächste Gruppe.
Denkt aber daran, Serverhopper, sind nicht immer gern gesehen.

Spawnpunkte: Kiste der Tuskarr Imbu

  • 58 – 66 im Busch am Fels
  • 56 – 64 am Wasser
  • 55 – 68 Fischständer
  • 57 – 69 neben den Körben
  • 58 – 68 neben dem Hauer/Angel
  • 56 -68 neben dem Korb/Käfig

Angellöcher

Mit der Ruhmstufe 4 schaltet ihr die Angellöcher der Tuskar frei, auf der Karte könnt ihr sehen wo es momentan ist, 2 sind immer up.
Dort gibt es bis zu 2 tägliche Quest, solang der Vorrat über 75% hat.
Außerdem könnt ihr dort verschiedene Fische abgeben, für diese bekommt ihr pro Woche beim ersten Abgeben Ruf.
Weiße Fische = 100 Ruf
Grüne Fische = 200 Ruf
Danach gibt es nur noch 5 Ruf.

Ebenfalls könnt ihr an der Sichtung eines großen Oschis 5x Ominöse Muschel in das Wasser werfen und mit Glück erscheint einer der drei Rares, die jeden Tag euch 50 Ruf geben.

Wichtig!

Sucht im Dungeonbrowser nach Lunker oder Otto Gruppen. Dadurch, dass dort extrem viele Leute die Muscheln in das Wasser werfen, sind die Rares sehr schnell beschworen.

Heiliges Tuskarrtotem

Heiliges Tuskarrtotem können in den oben genannten Aktivitäten erbeutet werden und bei Älteste Poa in Iskaara abgegeben werden.

Wichtig!

Habt ihr Zeit oder könnt euren Ruffarm zeitlich planen, denkt daran, dass ihr durch Bonusereignisse wie z.B. den Dunkelmondjahrmarkt und seinem Buff mehr Ruf bekommt.

Quellen für Ruf

  • Kampagne – Nebenquest – Worldquest
  • 1 Endgame-Kampagne
  • Gemeinschaftliches Festmahl
  • Super-Rare’s
  • Fraktionskisten
  • Angellöcher
  • Heiliges Tuskarrtotem

Valdrakkenabkommen Ruf-Farm

Das Valdrakkenabkommen ist der Zusammenschluss aller Drachenaspekte unter der Königin Alexstrasza. Sie haben ihren Sitz in der Hauptstadt Valdrakken.

Endgame-Kampagne

Bei dieser Fraktion habt ihr 2 Endgame-Kampagnen, die über Ruhmstufen freigeschaltet werden und euch enorm viel Ruf geben. Einmal freigeschaltet, könnt ihr diese sofort mit eurem Twink machen, sobald er die Maximalstufe erreicht hat und zusammen mit den Bonus für mehr Ruf ab Stufe 10 und 20, könnt ihr schnell mal ein paar Ruhmstufen absolviert werden.

Drachenfluchfestung

Die Drachenfluchfestung ist ein kurzes Event, was alle 2 Stunden in der Küste des Erwachens im Süden anfängt (Immer zu ungerade Uhrzeit; 13:00, 15:00..etc). Über die Karte könnt ihr sehen, wann es losgeht, ihr könnt es aber auch über eine Weakaura tracken (meine Weak-Aura dafür findet ihr unter dem Reiter Weak-Aura hier: klick).

Startpunkt

Am Ende des Events erwartet euch ein Boss der euch 1x pro Tag 50 Ruf gibt und einen Beutel. Der erste Beutel in der Woche ist episch, ihr könnt, dieses Event aber wie die große Jagd so oft machen wie ihr möchtet und bekommt weiterhin Relikte der Titanen.

Wichtig!

Serverhoppen funktioniert nicht mehr, Blizzard hat dies per Hotfix unterbunden.

Super-Rare’s

Im Bereich der Obsidianzitadelle gibt es Super-Rare’s die euch einmal am Tag 50 Rufpunkte geben. Die Rare’s haben manchmal bis zu 8 Spawnpunkte, aber in der direkten Umgebung der unten genannten Koordinaten.

TomTom / Paste Koordinaten

/way 25.0 62.0 Rohzor Forgesmash
/way 33.4 55.8 Turboris
/way 27.8 61.2 Battlehorn Pyrhus
/way 25.8 57.2 Cauldronbearer Blakor
/way 28.4 49.6 Char
/way 26.2 77.8 Captain Lancer

Sabellian & Furorion

Das diese beiden als Unterfraktion von Valdrakken gelten, bekommt man auch hier für einige Quest, Ruf für das Valdrakkenabkommen. Die wiederholbare Quest, in der man den Obsidianschlüssel abgibt, lohnt sich.
Mehr dazu weiter unter zu den Fraktionen.

Relikte der Titanen

Relikte der Titanen kann in Valdrakken bei Sorotis abgegeben werden.

Wichtig!

Habt ihr Zeit oder könnt euren Ruffarm zeitlich planen, denkt daran, dass ihr durch Bonusereignisse wie z.B. den Dunkelmondjahrmarkt und seinem Buff mehr Ruf bekommt.

Quellen für Ruf

  • Kampagne – Nebenquest – Worldquest
  • 2 Endgame-Kampagne
  • Drachenfluchfestung
  • Super-Rare’s
  • Sabellian & Furorion
  • Relikte der Titanen

Furorion & Sabellian Ruf-Farm

Furorion und Sabellian sind die 2 Anwärter für die Führung des schwarzen Drachenschwarms. Der Hauptsitz befindet sich in der Obsidianzitadelle.

Die Wahl

Jede Woche kann man sich für einen der beiden entscheiden und bekommt danach für den ausgewählten ein größeren Questhub. Man kann beide Fraktionen gleichzeitig bzw. nach einander hochspielen.

Vor allem dreht sich hier alles um den Restaurierter Obsidianschlüssel, mit dem man auch für das Valdrakkenabkommen Ruf bekommt. Sobald man sich für einen der beiden entschieden hat, kann man dem jeweiligen oder aber einem weiteren NPC diesen Schlüssel bringen. Dieser wird durch 2 Reagenzien (Schlüsselform & Schlüsselfragmente) hergestellt, die von allen Gegner in der Obsidianzitadelle fallengelassen werden können, aber häufiger von Elite bzw. Rares.

Wichtig!

Der Schlüssel kann so oft wie ihr wollt abgeben werden. Gibt allen 3 Npc’s einen ab die Woche, damit ihr die darauf folgende Extra-Quest bekommt.

Durch die Abgabe der Schlüssel werden bei 20 bzw. 10 Abgaben größere Elite beschworen, die ebenfalls Ruf geben.
Außerdem können die Rares und Elite dort die beiden Mal von Sargha & Signet von Sargha droppen, mit denen ihr euren Ruf pushen könnt.

Wichtig!

Die beiden Mal von Sargha & Signet von Sargha können im Auktionshaus verkauft bzw. gekauft werden.

Quellen für Ruf


Kobaltkonvent Ruf-Farm

Das Kobaltkonvent ist verknüpft mit dem gleichnamigen Elitegebiet, was stark an Torghast erinnert, da ihr dort von Gegnern, gewisse Buffs (zeitlich begrenzt) bekommen könnt, die euch stark verstärken.

Grind

Diese Fraktion ist relativ einfach gefarmt, hier müsst und könnt ihr einzig und allein Ruf bekommen durch das Töten der Gegner im Elitegebiet. Diese geben euch aber nicht direkt Ruf, sondern lassen in ihrer Beute manchmal Energie für das Kobaltkonvent fallen, was wie Ruf ist.
Hier könnt ihr einfach, wenn eine Worldquest in dem Gebiet euch über den Browser eine Gruppe suchen oder direkt einen Schlachtzug zum Ruf farmen.

Je höher euer Ruf bzw. Energiestufe hier wird, habt ihr auch eine Art Talentbaum, der eure gesammelten Effekte verstärken kann aber auch mehr Ruf, siehe Bild rechts.

Quellen für Ruf

  • Ruf-Kill-Grind

Handwerkskonsortium Ruf-Farm

Das Handwerkskonsortium ist vor allem für das neue Berufssystem wichtig. Auch deren Rufstufen können sind für die Berufe wichtig.
Leider haben wir bei dieser Fraktion nur Weekly-Quest und können nichts farmen.

Voraussetzungen

Wichtig ist, es gibt 3 unterschiedliche Weekly-Quest in Valdrakken und eine Art Kampagne / Questreihe. Die Kampagne startet in der Botschaft im Gebiet; Küste des Erwachens, kann aber auch im Rubinlebensbecken angefangen werden bei Haephesta.

  • Azley’s Berufe sind gefragt Weekly
    • Die Kampagne ist Voraussetzung für die Weekly-Quest von Azley in der ihr über das Auftragssystem unterschiedlich viele Aufträge abschließen müsst.
      Ihr findet keine öffentlichen Aufträge? Kein Problem, schickt euch einfach private Aufträge mit einem Twink, diese zählen auch.
  • Berufslehrer Weekly
    • Bei euren Berufslehrern bekommt ihr ab Skilllevel 50 ebenfalls jede Woche eine Quest, in der ihr verschiedene Materialien sammeln müsst.
  • Handelskonsortium Weekly
    • Außerdem stehen in Valdrakken die Handelsvertreter Gnoklin Quirkspule, Dothenos, Temnaayu und Dhurrel. Diese geben euch für einen Herstellungsberuf eine Quest, für die es weiteren Ruf gibt.
    • Wichtig!
      Für Sammelberufe gibt es hier keine Quest!

Quellen für Ruf

  • Quest
  • Weekly’s

Winterpelzfurbolgs Ruf-Farm

Diese Fraktion ist noch ein Mysterium, denn wir können für diese kein Ruf farmen und kommen nur einmal in einer Questreihe mit ihnen in Kontakt. Diese Questreihe ist im Azurblauen Gebirge und wir merken bereits bei der Quest selbst, dass wir die Furbolgs nicht verstehen können.
Im Ruffenster eures Charakters gibt es aber bereits einen Hinweis, dass dies in Zukunft eventuell möglich sein wird.

Quellen für Ruf

  • Keine

Teilen via:

Schlagwörter:

Weitere News, die Dich interessieren könnten:

Kommentar verfassen