THE WAR WITHIN CE-Verkauf

Patch 10.2.5 Übersicht

Der nächste “kleine” Content Patch steht in den Löchern und es kommt und kommt Content, dies auch noch zügiger als je zuvor. In unserer Übersicht hier findet ihr alles zum Patch, rechts im Video ist alles noch detaillierter.
Ich würde mich über ein Abo und Daumen hoch auf dem Video freuen, da dies, diese Seite hier sehr unterstützt.

Viel Spaß bei dem Patch!

Dynamischen Fliegen > Weltweit

Andere Drachenreiten Änderungen

Mit diesem Patch habt ihr die Möglichkeit in der gesamten Welt von Azeroth dynamisches Reiten (ehemals Drachenreiten) zu benutzen. Ihr bekommt lediglich einen Debuff, der die maximale Geschwindigkeit begrenzt, auf 85 % der normal möglichen.

Dieses bemerkt man gefühlt überhaupt nicht. Es fühlt sich ebenfalls so an, als ob die obere unsichtbare Decke, ein wenig angehoben wurde.

Weiterhin gehen nur die bisherigen Drachenreitiere. Dynamisches Reiten für alle kommt erst in der nächsten Erweiterung.

Der Scherbenwelt Pokal

Vom 18. bis zum 31. Januar könnt ihr am Scherbenwelt Pokal teilnehmen, was mit 13 Rennen auf euch wartet. Hier gibt es ein Recolour des bereits vorhandenem und 2 neue Rücken Transmog.
Außerdem gibt es bei dem Händler für den Scherbenweltpokal in Valdrakken ein neues Manuskript, was euch einen neuen Zauber bei euren Drachenfähigkeiten gewährt. Damit könnt ihr jedes Mal beim Beschwören eures Drachenreittieres ein zufälliges Aussehen generieren.

Dracthyr – Segeln

Mit dem Patch haben dann auch die Dracthyr das Drachenreiten. Ihr könnt nun eure Volksfähigkeit Segeln benutzen und könnt dann genau so fliegen, wie mit eurem Drachenreittier.

K.I. – Anhänger Dungeons

Mit Patch 10.2.5 bekommt ihr die Möglichkeit, Dungeons auf dem normalen Schwierigkeitsgrad mit einer K.I. abzuschließen. Ihr könnt euch in eine separate Warteschlange einreihen, wo eure Gruppe dann mit entsprechend vielen K.I. aufgefüllt wird.
Egal ob ihr Tank, Heal oder DD seid, ob 1 oder 4 Spieler, das System passt sich euch an.
Dies gilt bisher für alle normalen Dragonflight Dungeons.
Es gibt keine Pläne für Heroic oder Mythisch!

Es gibt eine tägliche Begrenzung von 10 Dungeons pro Account!

Die Beute fällt ganz normal und ihr habt die Chance auf personalisierte Beute. Es wird also Läufe geben, in denen ihr eventuell keine Beute bekommt.
Bisher gibt es keine Abschluss-Erfahrung, weshalb darüber zu leveln nicht wirklich lohnt.
Betreten könnt ihr die Warteschlange, sobald euer Charakter auf den Dracheninseln ist und die ersten Quest abgeschlossen werden und ihr Dungeons auswählen könnt, theoretisch also mit Level 60.

Ihr bekommt innerhalb der Dungeon einen extra Button, mit dem ihr einstellen könnt, ob die K.I. vor Rennen und pullen soll oder ob ihr das macht. Selbst wenn ihr der Tank seid, kann die K.I. für euch pullen.
Weiterhin rennt sie dann vor und zeigt euch die Route, lediglich im Dungeon Nok’hud, fliegt die K.I. nicht vor, ihr müsst dort von Spot zu Spot fliegen.

Unterbrechen, Defensive CD’s, das alles kann die K.I. relativ gut für den normalen Modus, auch Schaden sowie Heilung, sind am normalen Modus angepasst.
Versucht ihr euch als Druide oder Schurke durchzuschleichen, klappt dies. Die K.I. Gruppe wird zwar erst Versuch zu pullen, dann aber bei euch erneut spawnen ohne aggro, falls ihr save steht, kann somit geskippt werden.

Falls ihr sterbt, verlässt euch die Gruppe, dies hat einen technischen Hintergrund, lasst ihr euren Geist frei, spawnt sie sofort wieder bei euch. Außerdem sagt die Gruppe auch einiges im /say Chat an, z.B. ob ihr aus der Fläche sollt, oder ob der Tank entscheidet, die Patrouille zu machen.
Die Gruppe könnt ihr jederzeit verlassen und bekommt keinen Dungeon-Deserteur. Ihr könnt euch also sofort erneut anmelden.
Durch den Port zur Dungeon ist dies auch für Transmog farmer echt toll.

Alles in allem ein SEHR GUTES Feature, vor allem und seine eigenen Talente, die Spielweise und die Dungeon ohne Druck, Flame oder chaotischen durchrushen zu lernen.

Amirdrassil – Bel’ameth

Neue Nachtelfen Hauptstadt

BEL’AMETH – So wird künftig die neue Heimat der Nachtelfen unter Amirdrassil heißen, dies bestätigte Blizzard über Nacht mit dem neuen PTR Build zu Patch 10.2.5.
Wir haben euch ja schon die neuen Gebäude gezeigt, mit diesem Build sind nun auch viele NPC, die man für eine neue Stadt so braucht hinzugekommen.

Blizzard schreibt aber auch, dass es Zeit braucht eine neue Heimat zu gründen und dies ein Work in progress ist.

Hier habt ihr eine Galerie mit Bildern zur neuen Hauptstadt:

Rückeroberung Gilneas

Über die Rückeroberung von Gilneas ist nicht viel bekannt, wir wissen nur, dass Gilneas nicht so verlassen ist, wie wir dachten.
Der Scharlachrote Kreuzzug hat sich anscheinend hier angesiedelt.
War dies der Vorposten, woher sie die Verlassenen angegriffen haben?

Zusammen mit Calia und Genn erobern wir Gilneas zurück und geben den Worgen ihre Stadt zurück!

Erlebt ein aufgeräumtes, lebendiges Gilneas, wo alle mit anpacken, um es wieder aufzubauen.

ACHTUNG!

Ihr seid RP’ler oder haltet gerne Gildenevents in Gilneas ab, weil es dort schön leer und abgeschieden ist? Anscheinend hat Blizzard an uns gedacht. Es gibt einen NPC (Vor der großen Kirche; 59.0 47.0) , mit dem man alle Bürger anweisen lassen kann, die Stadt zu verlassen.
So bekommt ihr das aufgeräumte Gilneas, aber ohne NPC! Ob dies nur für den PTR oder zum Test war, ist bisher nicht bekannt.
Ich habe bisher auch keinen Weg gefunden, dass die NPC wieder zurückkehren.

Die Archive von Azeroth

Mit Patch 10.2.5 bekommen wir ein neues Event ähnlich des: “Geheimnisse von Azeroth” aus Patch 10.1.7 – Archive von Azeroth.
Hier sollen wir eine Menge aus der Geschichte von Azeroth erfahren und helfen Archivaren dabei. Dafür gibt es natürlich auch wieder eine neue Währung: “mysteriöses Fragment“, mit der ihr bei Versorgerin Aristta in der zitternden Taverne in Thaldraszus bei der Akademie von Algeth’ar (61.0 31.0) unterschiedliche Gegenstände kaufen könnt.
Hier bekommt ihr nur Transmog, nichts, was euch Gegenstandstufen gesehen weiter bringt oder, mit dem ihr Twinks nachziehen könnt.
Ihr könnt bei Arista aber einen Gegenstand kaufen “Unbezahlbares Artefakt” für 1000 mysteriöse Fragmente, und dieses ist an euren BattleNet Account gebunden.

Wir bekommen ebenfalls ein Ruf-System bei den Archivaren. Wofür wir diesen brauchen, ist bisher nicht bekannt.

  • Erfahrener
  • Tüchtiger
  • Respektierter
  • Etablierter

*Spekulation!* Es kann sein, dass ihr mit dem Ruf, weitere Worldquest freischaltet.

Gruppenaufgabe

Im Azurblauen Gebirge bekommt ihr immer um halb (12:30 / 13:30 usw) ein neues Event, wo ihr einzelne Aufgaben abschließen könnt und am Ende einen Boss besiegen müsst. Dafür bekommt ihr die neue Währung und Ruf. Mit etwas Glück, bekommt ihr bei dem Boss, ein Reittier oder Transmog.
Es gibt auch eine wöchentliche Quest, die euch mit 5000 mysteriöse Fragmenten belohnt.

Einzelaufgabe

Habt ihr die Introquestreihe abgeschlossen, die ihr in Valdrakken bei 34.0 28.0 annehmen könnt, bekommt ihr neue Worldquest freigeschaltet, für diese ihr ebenfalls mysteriöse Fragmente bekommt.

GUIDE

Neue Anpassungsoptionen

Auch mit Patch 10.2.5 erwarten uns neue Anpassungsmöglichkeiten. Die Trolle bekommen 5 neue Haarfarben, die Draenei bekommen ihre Man’ari Hautfarbe und die Dämonen der Hexenmeister kriegen auch mehr Auswahl.

Guides

Ausgrabung – Azeroth’s Archive

11 NEUE Transmog-Gegenstände in Bel’ameth

Schiftlicher Guide

Lord Godfreys alte Brille nun im Spiel!

Schiftlicher Guide

Kleinere Änderungen

Katalysator

Der Katalysator gewährt ab nun wöchentlich eine neue Aufladung.

Talente Visualisierung

Gewisse Talente, die manche Klassen aus Shadowlands von ihren Pakten mit in ihren Talentbaum übernommen haben. wurden farblich an die Klasse angepasst.

Handelsposten

Im Handelsposten habt ihr nun rechts eine Auflistung, wenn in einem Set mehrere Gegenstände sind.
Außerdem zeigt euch der Abenteuerführer nun an, wie lange gewisse Events gehen, mit denen ihr Punkte bekommt.

Benutzeroberfläche

  • In den Zugänglichkeitsoptionen wurde ein Vorschaufenster zur Einstellung „Kontrast für Questtexte“ hinzugefügt.
  • Das Design von Einheitenfenstern für Vorhersagen und Absorptionen wurde aktualisiert.
  • Die Schädelsymbole für das Instanzschwierigkeitsbanner (in der Nähe der Minikarte) haben neue Designs bekommen.
  • Im Fenster für Transmogrifikationssets könnt ihr jetzt einzelne Setteile von gesammelten Vorlage mit Rechtsklick als Favoriten markieren. Im Tooltip für jedes Setteil ist jetzt außerdem der Platz zu sehen (z. B. „Schulter“).
  • Alle Vorlagen, die ihr durch Questbelohnungen erhaltet, werden jetzt im Chatfenster erwähnt.
  • Interaktionen mit dem Anzahl-Feld des Auktionshauses sollten jetzt einheitlicher aussehen.
  • Die meisten Meldungen können jetzt mit einem Rechtsklick sofort ausgeblendet werden. Das betrifft auch Meldungen, die in der Mitte des oberen Bildschirmrandes erscheinen, wie Freischaltungen in der Großen Schatzkammer.
  • Verbesserungen für Einrasten von Rahmen im Bearbeitungsmodus:
    • Rahmen können jetzt an jeder Überschneidung von Rasterlinien einrasten.
    • Das Zentrum eines Rahmens kann jetzt an jeder Rasterlinie einrasten (bisher nur an violetten Rasterlinien).
    • Rahmenkanten können jetzt an horizontalen und vertikalen Mittellinien einrasten, unabhängig davon, ob das Raster aktiviert ist.

News zu 10.2.5