Nützliche Add-On´s

World of Warcraft hat die Option nützliche Add-On´s zu nutzen. Wir möchten euch hier ein paar wichtige vorstellen, woher ihr sie bekommt und wie man sie installiert.


Um seine Add-On´s zu organisieren, neue zu beziehen und aktuell zu halten, lohnt sich die Curse Forge App zu installieren. Dies ist ein Programm das euch Add-On´s in einer Bibliothek aussuchen lässt und einfach per Klick installiert oder Deinstalliert. Außerdem könnt ihr in der App schauen ob Updates für eure Add-On´s verfügbar sind.
Hier könnt ihr die Curse Forge App herunterladen (Klick).

Downloadbereich für Addons

Add On Sammlung & Erklärung

Es gibt unterschiedliche Arten von Add-On´s, welche die das Interface aufräumen, Übersicht für Twinks schaffen oder euch die wichtigsten Ereignisse in Dungeons und Raids melden. In den folgenden Kategorien könnt ihr euch heraussuchen, was ihr braucht.

Weak Aura – eines der Add-On´s mit unglaublichen Potenzial! Das Add-On Weak Aura selbst macht erstmal noch nix, doch könnt ihr es mit Strings füttern, die euch enorme Übersicht verschaffen. Im Video erklären wir euch wie ihr das Add-On bedient und woher ihre die Strings zum Importieren bekommt.
Z.B. lassen sich damit in Instanzen die “Kicks” tracken, so seht ihr wer alles noch seinen “Kick ready hat.

Kick Weakaura: klick


% Anzeige für Trash in M+: klick


Luxthos Weakaura: klick

Tidy Plates- ist ein eher kleines Add-On, dass die Lebensanzeige der Gegner und oder Mitspieler verändert und ihr dort einstellen könnt, welche Buffs oder Debuffs ihr sehen wollt. Ob die Laufdauer angezeigt werden soll oder manche Buffs nicht angezeigt werden sollen. Im Video erklären wir euch wie ihr das Add-On bedient.

Vuhdoo – kann gerade für Heiler ein Segen sein. Dieses Add-On bietet euch die Möglichkeit ein Gruppen oder Schlachtzugsinterface zu erstellen, eure Zauber in Mousover Klicks zu generieren, Buffs oder Debuffs zu tracken. Aber auch für Jäger z.B. um “Irreführung” schneller auf den Tank zu wirken. Für Paladine um die Hand des Schutzes oder Handauflegen schnell auf ein Gruppenmitglied zu wirken. Oder aber für Magier, Druiden etc. um Gruppenmitglieder schnell zu entfluchen.
Im Video erklären wir euch wie ihr das Add-On einstellt.

All the Things

All the things – wohl das Add-On für Sammelbegeisterte schlecht hin! Mit diesem Add-On ist es euch ohne Probleme möglich 100% aus allen Gebieten zu sammeln. Sei es grüne Mog Items von irgendwelchen Händlern, Rezepte, Mounts, Pets – dieses Add-On hilft euch bei der Übersicht mit einer riesigen Datenbank!

Altholic

Altholic – ihr habt viele Twinks und verliert schnell die Übersicht? Altholic schafft Abhilfe! Dieses Add-On kann wenn ihr auf einem Char eingeloggt seid, in die Taschen all eurer Twinks gucken, auf deren Gildenbank, euch eine Übersicht der Abzeichen geben oder die Abklingzeiten von Berufen anzeigen. Ein gutes Allrounder Add-On!

SavedInstances

SavedInstances – Ist mit Shadowlands mehr in den Vordergrund gedrungen. Ähnlich wie bei Altholic habt ihr hier die Möglichkeit wenn ihr eingeloggt seid auf jeden eurer Twinks zu gucken welchen Schlüsselstein er hat, wie viele M+, Raidbosse er gelaufen ist, wie viel Anima, Seelenasche oder Tapferkeitspunkte er besitzt. Anders als Altholic hat es ein viel simpleres Interface und ermöglich ein wesentlich schnelleres finden der Information die man sucht.

BTWQuest

Ihr möchtet mit dem Meister der Lehren starten? Findet irgendeine bestimmte Quest nicht oder wisst nicht, welche Voraussetzungen ihr für eine Quest erfüllen müsst? ….Und wo war nochmal der verdammte NPC der die Loot Quest dropped?
BTWQuest und all diese Fragen sind beantwortet.

Deadly Boss Mods – kurz DBM ist zusammen mit BigWigs das Add-On um sicher in Instanzen oder Raids zu gehen. Es zeigt euch an wann ihr Fähigkeiten der Bosse erwarten könnt, ob ihr etwas tun müsst oder stehen bleiben solltet. Ob ihr wen reinigen müsst oder einen Gegner besänftigen solltet.

Details – der wohl bekannte “Potenz-Meter” … Details zeigt euch in kämpfen an wie viel Heilung oder Schaden ihr macht, wer wie oft gekickt hat, wer am meisten Schaden bekommen hat und vieles mehr. Leider ist es ein Irrglaube, dass dieses Add-On dafür da ist seiner Gilde zu zeigen wie viel Schaden man in der letzten Instanz gemacht hat. Viel mehr könnt ihr euch mit diesem Tool selbst überprüfen und verbessern. Wie gut war meine “Uptime” meiner Mitigation als Tank? Wie lang konnte ich als Frostmagier meine Eisige Adern oben halten? Als das beantwortet euch Details. Im Video zeigen wir euch wie ihr es bedient.

Mythic Dungeon Tool – Ist gerade für Neulinge ein gutes Einsteiger Add-On um mit M+ Instanzen anzufangen. Vor allem Tanks können sich dort prima ihre Routen zusammen suchen. Es hat sehr viele Funktionen und bietet euch auch die Möglichkeit, ähnlich wie bei unseren M+ Guides, die Fähigkeiten der Gegner einzusehen und euch darauf vorzubereiten.

Narcissus ist das Addon, um Stunden in World of Warcraft mit all seiner Schönheit zu verbringen. Hiermit bekommt ihr fantastische Screenshots von eurem Charakter hin. Aber auch von NPC´s, denn mit Narcissus könnt ihr euch neben den Lichking stellen oder in eine Runde mit Varian und Anduin.


World of Warcraft mit Controller

World of Warcraft mit einem Playstation oder XBox Controller spielen? Ja es geht, wie gut es ist, beschreibe ich im Video links, ebenfalls was man alles braucht.
Habt ihr einen PS Controller kann es sein, dass ihr das DS4Windows Programm (Downloadlink: klick) benötigt, damit euer Windows PC den Controller überhaupt richtig erkennt.

WoW hat mit der Erweiterung Shadowlands einen Controller Support in die Daten gespielt, dennoch hab ich das Programm WoWMapper (Donwloadlink: klick) gebraucht, damit mein Controller überhaupt richtig vom Spiel erkannt wird. Hier muss ich eine kleine Warnung ausprechen, denn dies in ein Drittanbieter-Programm, was im Hintergrund läuft, dies soll kein Problem darstellen, dennoch sind solche Programme eigentlich nicht gewünscht.

Im Spiel selbst könnt ihr nun einfach in die Tastaturbelegung gehen und dort die Tasten des Controllers zuweisen. Jedoch kommen hier erste Probleme, Questgegenstände benutzen, looten und kleinere Dinge gehen nur schwer. Hier hilöft das Addon: Console port, welches ihr bei Curse beziehen könnt, enorm. Es ändert euer UI und hat mit sehr guten Voreinstellungen eine nahezu intuitive Handhabung. Für Leute wie mich, die alle Jahre mal einen Controller in der Hand haben, ist nach ein paar Tagen Eingewöhnung das Spielen kein Problem mehr. Ganz auf Maus und Tastatur verzichten konnte ich jedoch nicht.

Scroll to Top