THE WAR WITHIN CE-Verkauf

Gepostet am

von

in

Beta Notes – Fäden des Schicksal & Herstellungsaufträge

Es gab einen weiteren Beta Build, der im Laufe der Woche die Herstellungsaufträge durch einen Hotfix ins Spiel bringen wird zum Testen. Ebenfalls bestätigt Blizzard noch einmal mit dem Blue-Post das die Herstellungsaufträge nur Serverweit sind.

Außerdem, wie wir auch schon vom PTR berichtet haben, wird die Möglichkeit in Shadowlands über “Fäden des Schicksal” zu leveln ausgeschaltet.

Mit Dragonflight und der Veränderung an Chromie-Zeit leveln, wird Shadowlands mit aufgenommen und ihr könnt von Level 10 bis 60 in den Schattenlanden leveln, aber auch mit allen anderen Erweiterungen ist es dann möglich bis 60 zu leveln.
Weshalb auch viele Inhalte in Battle for Azeroth (Inselexpdeditionen, Kriegsfronten, Nhc und Hc Dungeons, etc) auf Level 60 skalieren, sobald die aktualisierte Form von Chromie-Zeit da ist. Denn BfA wird weiterhin die Erweiterung sein, die als Standard gewählt ist und die neue Spieler nehmen müssen.

Blizzard hat zu den Herstellungsaufträgen und dem Entfernen der Fäden des Schicksal Möglichkeit einen Blue Post geschrieben:

BERUFE

Herstellungsaufträge

Wir freuen uns, die letzte Neuerung der überarbeiteten Berufe vorstellen zu können – Herstellungsaufträge. Mit diesem neuen System kann jeder einen Herstellungsauftrag erteilen, um bestimmte Gegenstände für sich herstellen zu lassen, einschließlich epischer seelengebundener Ausrüstung. Sobald ein Handwerker einen Auftrag erfüllt hat, wird er mit der Post an den Kunden verschickt.
Herstellungsaufträge sind zunächst nur auf dem Server Tyrhold verfügbar und werden zu einem späteren Zeitpunkt auch auf dem Server Valdrakken freigeschaltet.
Du wirst feststellen, dass die Angestellten des Handwerkerkonsortiums, die auf der Terrasse bei dem Handwerkermarkt in Valdrakken stehen, jetzt deine Herstellungsaufträge annehmen. Wenn du einen Herstellungsauftrag abschicken möchtest, sprich mit einem von ihnen. Du kannst nach einem Gegenstand suchen, den du bestellen möchtest, ihn nach Belieben anpassen, eine (höfliche) Nachricht schreiben und die Bestellung abschicken. Standardmäßig ist deine Bestellung öffentlich, so dass jeder entsprechend sachkundige Handwerker auf deinem Realm sie ausführen kann. Du kannst auch eine Gildenbestellung oder eine persönliche Bestellung an eine bestimmte Person mit dem richtigen Beruf senden.
Für alle Handwerkerinnen und Handwerker da draußen ist dies jetzt die Gelegenheit, Aufträge zu erfüllen. Suche einen Handwerkstisch für deinen Beruf auf den Dracheninseln (es gibt viele auf dem Handwerkermarkt in Valdrakken) und klicke entweder mit der rechten Maustaste auf den Tisch oder öffne deine Rezepte manuell. Du wirst feststellen, dass der Reiter Herstellungsaufträge am unteren Rand deines Rezepts zugänglich ist. Dort kannst du nach öffentlichen, Gilden- und persönlichen Aufträgen suchen, die du erhalten hast. Sobald du den Auftrag angenommen hast, kannst du alle fehlenden Reagenzien bereitstellen, den betreffenden Gegenstand herstellen, eine (höfliche) Nachricht an deinen Kunden schicken, den Auftrag abschließen und deine Provision kassieren.
Wir freuen uns auf deine Meinung und dein Feedback, vor allem darauf, wie verständlich und bequem du das Erlebnis findest. Viel Spaß beim Bestellen und Crafting!

QUESTS

Spieler, die Fäden des Schicksals noch nicht begonnen haben, können nicht mehr auf das System zugreifen.
Anmerkungen der Entwickler: Das Ziel von Faden des Schicksals war es, den linearen Pfad der Schattenlande für Twinks abzumildern, da es die einzige Möglichkeit für Spieler war, von 50 auf 60 zu leveln. Jetzt, da die Schattenlande in die Chromie-Zeit verschoben wurden und die Stufenobergrenze der Chromie-Zeit auf 60 erhöht wurde, haben die Spieler eine Vielzahl von Möglichkeiten, Stufe 60 zu erreichen. Spieler, die sich derzeit in Faden des Schicksals befinden, können damit weitermachen, aber diese Option wird für neue Charaktere nicht verfügbar sein.
Wir haben nicht vor, den Abenteuermodus im Dragonflight in zukünftigen Erweiterungen auf ähnliche Weise zu entfernen. Schicksalsfäden sind eine Wahlmöglichkeit in den Schattenlanden und verändern den Charakter eines Spielers unwiderruflich, sobald er gewählt wird. Bisher gab es zwei verschiedene Erfahrungen in den Schattenlanden, die sich durch den Levelaufstieg und die Fäden des Schicksals, die innerhalb der Chromie-Zeit zugänglich sind, auf vier verdoppeln würden. Der Abenteuermodus im Dragonflight ist ein Overlay zum Level-Up-Erlebnis und ist immer aktiv, sobald er verdient wurde, unabhängig von den Entscheidungen, die der Spieler trifft.

Schreibe einen Kommentar