Beuteänderungen und heroische Plus-Dungeons in Wrath Classic

NEWS

21/09/22

In einem Interview mit MrGM und Scottejay sprach Kris Zierhut über wichtige Neuigkeiten zur Beuteänderung mit der Veröffentlichung von Ulduar sowie einen zusätzlichen Herausforderungsmodus für heroische Dungeons, um bessere Belohnungen zu erhalten.

Beuteänderung

Wenn Ulduar in Phase 2 von Wrath Classic veröffentlicht wird, wird die Beute, die in 10-Mann-Schlachtzügen aus Phase 1 fällt, durch die Beute aus 25-Mann-Schlachtzügen aus Phase 1 ersetzt. Blizzard glaubt, dass dies die erste Stufe der Beute interessanter machen wird, so dass Schlachtzugsspieler nur noch zu 10-Mann-Schlachtzügen zurückkehren müssen, um ihre Schlachtzugsbeute zu erhalten.
Aber was passiert mit der 10-Mann-Beute aus den Phase-1-Schlachtzügen? Nun…

Heroische Plus-Dungeons

Wenn Ulduar in Phase 2 von Wrath Classic veröffentlicht wird, wird die gesamte 10-Mann-Beute aus Phase 1 von Wrath Classic in heroische Dungeons verschoben, in eine neue Version des Dungeons mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad. Die Spieler werden die Möglichkeit haben, den Schwierigkeitsgrad der heroischen Dungeons zu erhöhen, um die Beute aus den 10-Mann-Schlachtzügen der Phase 1 zu erhalten.

Dies ist eine bedeutende Änderung gegenüber Wrath Classic und erklärt den vagen Bluepost, der sich auf die zusätzlichen Herausforderungen in heroischen Dungeons bezog.

Den Originalbeitrag nebst Bluepost findet ihr hier: ===>

Schlagwörter:

Teilen via:

Weitere News, die Dich interessieren könnten:

Alle Infos zum aktuellen Update von Shadowlands!

WOW-Token Preis EU: 351257
WOW-Token Preis US: 230007


Aktuelle Affixe der Woche
Alle M+: Tyrannisch
Ab M+4: Blutig
Ab M+7: Stürmisch
Season(M+10): Verhüllt

Zufälliger Streamer

Alle Streamer

Letztes Video

Zufälliges Fanart

Kommentar verfassen

Scroll to Top