Hotfix vom 8. März mit Anpasssungen im Mythic Bereich!

NEWS

09/03/22

Das World First Rennen in der EU beginnt in wenigen Minuten und Blizzard hat soeben die Hotfixes für den 8. März veröffentlicht und es gibt einige Änderungen an den Bossen der Sepulcher, darunter auch Mythic-spezifische Änderungen für den ersten Boss, der Gilden einige Probleme bereitet hat.

Blizzard

Jäger

Tierherrschaft

(4) Set-Bonus: Mehrfachschuss leuchtet jetzt auch auf der Aktionsleiste auf, wenn der Stärkungszauber Tötungsbefehl aktiv ist.

Mönch

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Adepten des Gefallenen Ordens (Venthyr-Fähigkeit) und das Abbild des Nebelwebers Yu’lon keinen reduzierten Schaden durch Flächenangriffe erhielten, ähnlich wie bei anderen Begleitern und Wächtern.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Abklingzeitreduzierung von ‘Finstere Lehren’ (Venthyr-Fähigkeit ‘Runenschnitzen’) nach dem Einloggen nicht immer angewendet wurde, bis das legendäre Item erneut ausgerüstet wurde.

Zyphern der Ersten

Pocopocs Energie wird jetzt sofort nach der Erforschung von Maxlim aktualisiert.
Dungeons und Raubzüge

Mausoleum der Ersten

Aufmerksamer Wächter

  • Das Kraftfeld reduziert jetzt den Schaden, den ein exponierter Kern erleidet, auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Mythisch’ um 90% (vorher 80%).
  • Die Spawnrate von ‘Flüchtiges Materium’ und ‘Vorfertigung’ auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Mythisch’ wurde leicht verringert.
  • Der Schaden von “Radioaktiver Kern” wurde auf dem Schwierigkeitsgrad “Mythisch” um 12 % verringert.
  • Der Schaden von “Zerbrochener Kern” wurde auf dem Schwierigkeitsgrad “Mythisch” um 15% verringert.

Konstrukteur Xy’mox

  • Die Energieregenerationsrate von Xy-Akolythen auf den Schwierigkeitsgraden ‘Schlachtzugsfinder’ und ‘Normal’ wurde verringert.

Prototyp-Pantheon

  • Verwelkende Saat spawnen jetzt auf allen Schwierigkeitsgraden in der Nähe von Nekrotischen Ritualisten.

Halondrus

  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass Spieler in den Schimmernden Klippen nicht reiten konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Schurken nicht in der Lage waren, Schattenschritt gegen Halondrus einzusetzen.

Anduin Wrynn

  • Auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’ werden jetzt 3 Grimmige Spiegelungen beschworen (vorher 4).
  • Die Lebenspunkte von ‘Monströse Seele’ wurden auf dem Schwierigkeitsgrad ‘Heroisch’ um 5% reduziert.
  • Die Nekrotische Explosion der Monströsen Seele kann auf allen Schwierigkeitsgraden in Bewegung gewirkt werden.
  • Die Absorptionsmenge von ‘Befleckte Barriere’ wurde auf den Schwierigkeitsgraden ‘Normal’ und ‘Heroisch’ um 25% verringert.
  • Der Schaden von ‘Erbarmungsloser Winter’ wurde auf den Schwierigkeitsgraden ‘Normal’ und ‘Heroisch’ um 20% verringert.
  • Die Heilung von Anduins Hoffnung durch den Heiligen Priester bei aktivem Wächtergeist sollte nun die Abklingzeit von Wächtergeist verringern.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Seelenexplosion Haustiere traf.

Lords des Schreckens

  • Spieler sind jetzt für einen kurzen Moment vor der Wolke des Aas geschützt, nachdem sie von Paranoia befallen wurden.

Mythisch+

Verschlüsseltes Affix

  • Die Sichtbarkeit von Urhs Fähigkeit “Kraftschlag” wurde verbessert.
  • Die Tarnfähigkeit des Tarnfelds von Wo ist jetzt viel tarnfähiger.
  • Die Teleportfrequenz und -reichweite von Vy Interceptor wurde verringert.

Mythische Dungeons

  • Der Schaden von Gegnern wurde um 21% und die Gesundheit um 31% auf dem Schwierigkeitsgrad Mythischer Dungeon erhöht.

Hinweis der Entwickler: Wir beheben ein Problem, bei dem der Schwierigkeitsgrad von Mythischen Dungeons (Mythisch 0) mit dem Start von Saison 3 nicht wie vorgesehen erhöht wurde, was zu einem unbeabsichtigten Schwierigkeitsunterschied zwischen Mythisch 0 und Mythisch +2 geführt hat. Wenn die Änderung in Kürze in Kraft tritt, sollte sich der Übergang von Mythisch 0-Dungeons zu Schlüsselsteinversuchen reibungsloser anfühlen und nicht mehr so ein großer Sprung im Schwierigkeitsgrad sein.

Spieler gegen Spieler

Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Spieler die doppelte Anzahl an Credits für die wöchentliche Quest “Solo-Strategie” erhielten, während sie an der Solo-Mischung teilnahmen.
Es wurde ein Problem behoben, durch das das Kolosseum von Maldraxxus nicht als Karte für Kriegsspiele ausgewählt werden konnte.

Quests

  • Mit der planmäßigen wöchentlichen Wartung in dieser Woche wurde ein Problem behoben, durch das die Drop-Rate von Progenitor-Essenz aus dem Tribut der wöchentlichen Quest “Muster in Mustern” nicht erhöht wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Katapult in manchen Situationen im Szenario “Die zersplitterte Flotte” nicht feuern konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Stufe von Jarl Velbrand für die Quest “Die Drekirjar zähmen” zu hoch war.
  • Der Zielsuchroboter OOX-09/HL geht nicht mehr verloren, wenn er versucht, das Wasser während der Quest “Rettet OOX-09/HL!” zu überqueren.

Schlagwörter:

Teilen via:

Weitere News, die Dich interessieren könnten:

Alle Infos zum aktuellen Update von Shadowlands!

WOW-Token Preis EU: 343026
WOW-Token Preis US: 229727


Aktuelle Affixe der Woche
Alle M+: Tyrannisch
Ab M+4: Blutig
Ab M+7: Stürmisch
Season(M+10): Verhüllt

Zufälliger Streamer

Alle Streamer

Letztes Video

Zufälliges Fanart

Kommentar verfassen

Scroll to Top