Neue Rares in Elite Gebieten und verkürzte Spawnzeit mit 10.0.5

NEWS

13/01/23

Ein weiterer Build für Patch 10.0.5 ist soeben erschienen. Blizzard fügt zu den Elitegebieten; Nokhud, Imbu, Kobaltkonvent, Tyrhold und dem Morgen der Primalisten, weitere Rare-Mobs hinzu.
Außerdem sollen es sogenannte Super-Rares sein, wie die Community sie nennt und sich die Beutetabelle mit den Super-Rares aus der Brackenfellhöhle und der Obsidianzitadelle teilen.

Weitere Rares, die sich außerhalb dieser Elitegebiete befinden, bekommen einen geänderten spawn. Dieser war vorher 2 Mal alle 2 Stunden und wird nun zu alle 30 Minuten. Außerdem wird die Gesundheit dieser Rares erhöht, damit Spieler mehr Zeit haben zu ihnen zu kommen, bevor sie sterben.

Teilen via:

Schlagwörter:

Weitere News, die Dich interessieren könnten:

Kommentar verfassen