Neues von Blizzard zum Titel für die Top 0,1% M+ Spieler!

NEWS

05/01/22

Mit Season 2 in Shadowlands wurde von Blizzard ein Titel für die besten M+ Spieler angekündigt. Dies betrifft die jeweils 0,1% von Allianz und 0,1% von der Horde.
Blizzard hat sich nun in einem Bluepost darüber geäußert wie der Titel verliehen wird und welche Regeln es gibt.

Die Season 2 von Shadowlands wird normal mit dem Patch 9.2 Ende der Ewigkeit enden. Danach werden die Bestenlisten gesperrt und eine einwöchige Nebenseason beginnt. Nachdem dann die Bestenliste überprüft wurden ob Cheater oder Ähnliches sich eingeschlichen haben, wird der Titel “Gequälter Held” verliehen.

Aufgrund von Fraktionsungleichgewichten wird eine Art Sperre für Fraktionswechsel eingeführt, dass nicht in der letzten Woche noch Hordler zur Allianz wechseln um so unter die 0,1% Marke zu kommen. Dieses Datum wird der 18 Januar sein, jeder Charakter der an diesem Tag oder danach einen Fraktionswechsel macht ist automatisch aus dem Ranking ausgeschlossen.

Weiterhin wollen sie mehr Details zum Ranking herausgeben in den nächsten Wochen.
Unten der originale Blizzard Bluepost.

Quelle: hier

Schlagwörter:

Teilen via:

Weitere News, die Dich interessieren könnten:

Alle Infos zum aktuellen Update von Shadowlands!

WOW-Token Preis EU: 344252
WOW-Token Preis US: 230464


Aktuelle Affixe der Woche
Alle M+: Tyrannisch
Ab M+4: Blutig
Ab M+7: Stürmisch
Season(M+10): Verhüllt

Zufälliger Streamer

Alle Streamer

Letztes Video

Zufälliges Fanart

Kommentar verfassen

Scroll to Top