Twitter Runde mit Ion Hazzikostas & Steve Danuser von Taliesin & Evitel

NEWS

28/04/22

Gestern Abend fand eine Entwicklerrunde auf Twitter statt. Taliesin und Evitel durften Ion Hazzikostas und Steve Danuser Fragen zu Dragonflight stellen. Hier könnt ihr euch das original anhören: klick. Wir haben hier für euch die Zusammenfassung des Interviews von WoWHead (Quelle hier: klick) für euch übersetzt.

Gewonnene Erkenntnisse

Einige der größten Dinge, die wir gelernt haben, sind „keine geliehene Macht“. Die Spieler sahen sich all die Werkzeuge an, die sie bekommen würden, und betrachteten diese Fähigkeiten als Dinge, die sie am Ende einer Erweiterung zurückgeben müssten.

Am Ende von Shadowlands sind die Änderungen, die sie vorgenommen haben, nicht nur ein Pflaster, sondern eine philosophische Veränderung.

In Dragonflight wird fast alles accountweit sein – die lineare Erzählung wird für einen zweiten Charakter optional sein. Drachenreiten wird ebenfalls Accountweit sein, obwohl die Dinge noch nicht vollständig ausgearbeitet sind. Wenn Ihr Drache zusätzliche Talente oder Eigenschaften erlernt hat, möchten wir euch nicht zwingen, diese auf eurem Nebencharakteren erneut zu verdienen. Wir wissen, dass viele Leute in der ersten Woche der Erweiterung 70er Twinks haben werden, und das System sollte von Anfang an das Twink-freundliche sein.

Dractyr Lore

Ihr findet heraus, dass sie sehr lange geschlafen haben, und so ist die gerichtete Erfahrung eine der Entdeckung und des Herausfindens, was mit ihnen passiert ist und ihrem Anführer, Neltharion alias Deathwing, widerfahren ist. Viele der anderen Drachen wussten nichts von ihnen, Alexstraza wusste nicht einmal von dir.

Dractyr-Startzone

Die Dractyr-Startzone wird für mehr als nur die Dractyr-Startzone genutzt, sie ist Teil der Welt.

Ruf des Drachenschwarms

Es ist eine Weiterentwicklung unserer Systeme. Der Ruf hat sich seit 2004 nicht geändert. Am Rufsystem gefiel euch, dass man den gesamten Belohnungspfad sehen konnte, anstatt zu einem Händler gehen zu müssen, um sich die neuerungen des Rufs anzusehen. Es gibt einige große Fraktionen, die auf den Dracheninseln so arbeiten, und es wird hoffentlich klarer und ein rundum eleganterer Belohnungsverlauf sein.

Hinter diesen Reputationsfreischaltungen können Story-Freischaltungen stecken.

Es gibt Dinge, die ihr herausfinden müsst, aber dies sollte immer noch den allgemeinen Account-weiten Philosophien entsprechen, denen die Entwickler zu folgen versuchen. Kosmetische Belohnungen sollten für den gesamte Account gelten. Wiederholbare Quests oder zusätzliche Zonen sollten Accountweit sein, aber ein Ausrüstungs-Upgrade wird wahrscheinlich nicht Accountweit sein.

Missionstisch

Keine aktuellen Pläne für einen Missionstisch.

Geschichte

Steven Danuser weiß, wohin die Geschichte führt. Sie haben ein wirklich episches Ende, von dem sie glauben, dass es bei den Spielern Gefühle hervorrufen wird, die Charaktere hervorrufen, mit denen wir während der gesamten Geschichte Abenteuer erlebt haben.

In dieser Erweiterung geht es um die Drachen – ihre Ziele und die Bedrohungen, denen sie ausgesetzt sind.

Dragonflight Mythic+ Rotation

Shadowlands und BFA-Dungeons sind zu neu. Sie sehen sich MoP-Dungeons an, die einige lustige Dungeons und nur Herausforderungsmodi hatten.

Das Ziel, das sie suchen, ist Abwechslung. Sie können nicht jede Saison 8 Dungeons erstellen – sie wollen nicht, dass die Leute alle fünf oder sechs Monate denselben Schmuck aus demselben Dungeon refarmen, damit die Spieler jede Saison eine neue Erfahrung haben. Jede Saison sollte nicht nur eine geringfügige Änderung des Routings sein, basierend auf dem saisonalen Affix eines Dungeons, den Sie bereits 100 Mal ausgeführt haben, sondern vielmehr ein ganz neues Rätsel, das es zu lösen gilt.

Sie haben auch nichts dagegen, einige Änderungen an den Dungeons vorzunehmen, um sie auf den neuesten Stand zu bringen.

Draktyr

In Bezug auf Inhalte aus früheren Erweiterungen werden einige davon zunächst nicht verfügbar sein. Der Dractyr wird wahrscheinlich zunächst keinen Magierturm haben. Inhaltlich werden sie jedoch in der Lage sein, Dinge wie Torghast abzuschließen. Aber vergangene Inhalte haben möglicherweise keine sinnvolle Überlieferung. Keine Pläne für eine Artefaktwaffe oder eine Klassenhalle in Legion.

Die Dractyr sind eine Intelligenzklasse für beide Spezialisierungen. Was die Waffen betrifft (Änderungen vorbehalten), ähnlich denen, die Schamanen verwenden können – aber mit dem Hinzufügen von Schwertern und dem Entfernen von Schilden.

Dractyr Tank spec ist unwahrscheinlich. Dies ist im Kern eine Zaubererklasse. Die Klasse wird zunächst nur zwei Spezialisierungen haben, aber wenn sie eine dritte haben, konzentrieren sie sich auf Fernkampf-DPS und Heiler.

Chromie-Zeit

Sie planen, Shadowlands von 1 bis 60 in die Chromie-Zeit zu bringen.

BFA wird die neue Spielererweiterung sein.

Tirisfal-Lichtungen

Etwas passiert in Tirisfal Glades in Patch 9.2.5 und wir werden Talia Menethil holen.

Dark Ranger-Anpassungen

Wir machen gerne Anpassungen, wenn es thematisch ist, ähnlich wie bei den Nachtelfen in 8.1. Es ist eine seltene und besondere Sache, wenn es die richtige Gelegenheit gibt, so etwas zu tun, ist das etwas, das sie in Betracht ziehen würden.

Fliegen und Drachenreiten

Beim Start gewinnt ihr in der ersten oder zweiten Zone das Vertrauen eines Drachenbegleiters und könnt ihn auf den Dracheninseln rufen. Er ist am Anfang nicht allzu erfahren im Fliegen und hat eine begrenzte Ausdauer, aber wenn eure Bindung wächst, könnt ihr diese Einschränkungen lockern. Langfristig ist das Fliegen mit euren regulären Reittieren weiterhin der Plan. Es sollte sich von Anfang an gut anfühlen und von da an nur besser werden.

Wie ihr euren Drachen aufrüstet, muss entschieden werden.

Alexstraza

Alexstrasza hat vielleicht ein paar kalte Worte für Spieler, wenn ihr ein Todesritter seid, der an der Mission der Legion teilgenommen hat, rote Drachen in Ruby Sanktum zu töten.

Realmübergreifende Gilden

Es ist etwas, das passieren könnte, aber es gibt eine Menge technischer Probleme. Es ist derzeit ein Schritt auf diesem Weg, und wir werden uns von der Community leiten lassen.

Endcontent

Eternity’s End und Zereth Mortis sind ein ziemlich gutes Beispiel für einen Alltag in Dragonflight. Es gibt Ausrüstung, es gibt Outdoor-Fortschritt und universelle Währungen und das fühlt sich ziemlich gut an. Das ist die Grundlage und es gibt einfach viel mehr Abwechslung in Dragonflight, es ist nicht nur das Verschlüsselungssystem wie in 9.2.

Die große Kammer wird mit einigen Anpassungen fortgesetzt. Es ist eine deutliche Verbesserung zu spüren.

Blizzard mag die Funktionalität der Schöpfungskatalysator Konsole, denkt aber, dass Berufe in zukünftigen Dragonflight-Patches ein guter Ort für diese Art von Aufholmechanismus/RNG-Backstop für Ausrüstung sein könnten.

Alpha

Die Erweiterung ist ziemlich weit fortgeschritten. Alpha kommt bald. Anmeldungen werden veröffentlicht.

Schlagwörter:

Teilen via:

Weitere News, die Dich interessieren könnten:

Alle Infos zum aktuellen Update von Shadowlands!

WOW-Token Preis EU: 339355
WOW-Token Preis US: 229814


Aktuelle Affixe der Woche
Alle M+: Verstärkt
Ab M+4: Wütend
Ab M+7: Explosiv
Season(M+10): Verhüllt

Zufälliger Streamer

Alle Streamer

Letztes Video

Zufälliges Fanart

Kommentar verfassen

Scroll to Top