Transmog Vorlagen nicht auf einem Char kaufbar aber Accountweit! Blizzard klärt Bug auf

NEWS

28/09/22

Wir haben uns schon gefreut, in der Dragonflight Beta konnte man mit einem Charakter alle Rüstungstypen eines Ensemble’s kaufen und erlernen. Blizzard klärt nun auf, dass dies ein Bug ist, aber kommt uns auch ein wenig entgegen. Ihr könnt also weiterhin mit einem Magier nur Transmog Vorlagen der Stoff-Kategorie kaufen und mit einem Paladin Platte. Wie sie aber mit Patch 9.2 bereits angefangen haben, möchten sie auch in Dragonflight, Twink-freundlichkeit großschreiben. Somit sind die Vorlagen, die per Ruhm (Ruhm Übersicht hier: klick) freigeschaltet werden, Accountweit freigeschaltet.

Hier unsere Übersetzung zum Blue-Post von Blizzard zum Thema:

Derzeit gibt es einen Fehler bei den Händlern im Dragonflight, der dazu führt, dass sie dem Charakter, der ihre Waren betrachtet, mehr Ensembles zum Verkauf anbieten, als sie sollten. Die Ensembles werden im Dragonflight nicht freigeschaltet; die Händler sollten sie nur Charakteren mit dem entsprechenden Rüstungstyp anbieten.

Uns ist klar, dass die Spieler die Fähigkeit, diese Ensembles zu kaufen, nicht neu erlernen wollen, aber wir wollen auch nicht das Problem schaffen, dass ein Spieler versehentlich ein Ensemble des falschen Rüstungstyps kauft, es benutzt und dann die Rüstung nicht mehr findet, von der er dachte, dass er sie gerade freigeschaltet hat. Deshalb wird in Dragonflight die Möglichkeit, kosmetisches Ansehen zu kaufen, accountweit freigeschaltet und kann mit Twink-Charakteren auf dem Account gekauft werden, die dem Rüstungstyp des Ensembles entsprechen.

Teilen via:

Schlagwörter:

Weitere News, die Dich interessieren könnten:

Kommentar verfassen

Scroll to Top